• TM31
  • TM5
  • TM6

Erbsenküchlein mit Forelle

  • 50 Min.
  • 50 Min.
  • 4 Personen
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen.

  • 500 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • Den Garkorb einhängen und 200 g gepalte Erbsen darin einwiegen.
10
00
2.0
  • Die Erbsen abgießen, abschrecken, gut abtropfen lassen und trocken tupfen. Den Mixtopf leeren und trocknen. Den Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Guten Appetit


Schritt 01/07
500 gWasser
Salz
200 ggepalte Erbsen
2Eier, getrennt
200 gMehl Type 405
2 TLBackpulver

Zubereitung

1

Das Wasser mit 1 TL Salz in den Mixtopf geben, den Garkorb einhängen und die Erbsen einwiegen. Anschließend 10 Min. | Varoma® | Stufe 2 garen. Die Erbsen abgießen, abschrecken, gut abtropfen lassen und trocken tupfen. Den Mixtopf leeren und trocknen. Den Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen. Eiweiß mit 1 Prise Salz in den Mixtopf geben und unter Sichtkontakt Stufe 3,5 steif schlagen, umfüllen. Den Rühraufsatz herausnehmen. Mehl mit Backpulver, Zucker, Eigelb, Milch sowie 50 g Rapsöl in den Mixtopf geben und 30 Sek. | Stufe 3 glatt rühren. Den Eischnee mithilfe des Spatels vorsichtig unterheben.

2

In einer Pfanne 15 g Butter und 10 g Öl erhitzen. Den Teig esslöffelweise in die Pfanne geben und jeweils einige Erbsen darauf verteilen. Die Erbsenküchlein bei mittlerer Hitze von beiden Seiten in 4–5 Min. goldbraun backen. Restlichen Teig portionsweise mit...

Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt einfach gratis testen!

  • Tausende Premium-Rezepte für alle Modelle des Thermomix®
  • Zugriff auf alle "mein Zaubertopf" Magazine, Bücher und Sonderhefte.
  • Hunderte Rezept-Kollektionen, Ernährungspläne, Kochschule u.v.m.
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen