Rhabarberkuchen mit Baiser
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Rha­ba­r­ber­ku­chen mit Bai­ser

  • 12 Stücke
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Springform einfetten.
Kochmodus
  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
Topf
Zeit
01
00
Temperatur
0
Kochmodus
4.0
  • 125 g Mehl
  • 0.5 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
Topf
Zeit
00
20
Temperatur
0
Kochmodus
4.0
  • Teig In die Springform geben, glattstreichen und Rhabarber darauf verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze 35 Min. backen.
Kochmodus
  • Mixtopf sehr gründlich reinigen, er muss absolut fettfrei sein. Rühraufsatz einsetzen.
Kochmodus
  • 3 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
Topf
Zeit
03
00
Temperatur
0
Kochmodus
4.0
  • Kuchen aus dem Ofen nehmen und Baisermasse darauf verteilen. Im heißen Ofen 5-10 Minuten weiterbacken.
Kochmodus

Guten Appetit


Schritt 01/07

Dieser Rhabarberkuchen mit Baiser vereint alles, was das Kuchenherz begehrt: ein luftig gebackener Teig, säuerlicher Rhabarber und eine süß-cremige Baisermasse. Dreh deinen Thermomix® auf und erfreu dich an diesem frühlingshaften Kuchenrezept!

Das perfekte Baiser für deinen Rhabarberkuchen

Anders als bei klassischem Baiser, das im Ofen gebacken wird und beim Reinbeißen knuspert, brauchst du für diesen Kuchen eine cremig-süße Baisermasse. Diese besteht lediglich aus drei Zutaten: Eier, Salz und Zucker. Achte darauf, dass dein Mixtopf wirklich sauber ist, bevor du Eiweiß und Salz hineingibst. So stellst du sicher, dass das Eiweiß steif wird. Gib den Zucker erst dazu, wenn dein Eiweiß die richtige Konsistenz erreicht hat.  

Das Rezept für deinen Rhabarberkuchen mit Baiser

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Springform einfetten.

2

Für den Teig Butter, 125 g Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben 1 Min. | Stufe 4, dabei das Ei und die Eigelbe durch die Deckelöffnung zugeben.

3

Mehl, Backpulver und 1 Prise Salz zugeben und 20 Sek. | Stufe 4 unterheben. In die Springform geben, glattstreichen und Rhabarber darauf verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze 35 Min. backen.

4

Mixtopf sehr gründlich reinigen. Rühraufsatz einsetzen. Eiweiß und 1 Prise Salz in den Mixtopf geben und 3 Min. | Stufe 4 zu Schnee verarbeiten. Sobald das Eiweiß steif ist, die verbleibenden 125 g Zucker durch die Deckelöffnung rieseln lassen. Kuchen aus dem Ofen nehmen und Baisermasse darauf verteilen. Im heißen Ofen 5-10 Minuten weiterbacken.

Tipp

Bevor du das Eiweiß zu Schnee verarbeitest, muss der Mixtopf absolut fettfrei sein. Du kannst ihn z. B. auch mit etwas Zitronensaft einreiben, um ganz sicher zu gehen. Wenn du gerade keinen Rhabarber zur Hand hast, kannst du natürlich auch andere Früchte verwenden: Stachelbeeren, Kirschen, Pfirsiche – ganz nach deiner Vorliebe!

  • Drucken

Zutaten

Für 12{{recipe_quantity_value}} Stücke
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
125{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gButter
250{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gZucker
1{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} PäckchenVanillezucker
1{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}}Ei
3{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}}Eigelb
125{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gMehl
0.5{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}} PäckchenBackpulver
Salz
3{{ingredients[8].amount.toString().replace(".", ",")}}Eiweiß
500{{ingredients[9].amount.toString().replace(".", ",")}} gRhabarber. in etwa 2 cm langen Stücken
Hilfsmittel
Springform mit 26 cm Durchmesser

Nährwerte (Pro Portion)

230
Kalorien
2.9 g
Eiweiß
10.4 g
Fett
30 g
KH
Speichern

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen