Tomaten-Karotten-Cracker
  • TM31
  • TM5
  • TM6

To­ma­ten-Ka­rot­ten-Cra­cker

  • 35 Min.
  • 15 Stück
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • Den Backofen auf 190 °C / 170 °C Umluft vorheizen.
Kochmodus
  • Ein Blech mit Backpapier auslegen und beiseitestellen.
Kochmodus
  • 200 g Karotten, in Stücken
Topf
Zeit
00
04
Temperatur
0
Kochmodus
5.0
  • 70 g Mandelkerne
  • 70 g Cashewkerne
Topf
Zeit
00
05
Temperatur
0
Kochmodus
10.0
  • Mit dem Spatel nach unten schieben.
Kochmodus
  • zerkleinerte Karotten
  • 100 g gemischte Kerne (z. B. Kürbis- und Sonnenblumenkerne)
  • 70 g Leinsamen
  • 50 g Tomatenmark
  • 40 g Wasser
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer
Topf
  • 3 TL getrockneter Oregano
Topf
Zeit
00
20
Temperatur
0
Kochmodus
3.0
  • Wenn nötig, nochmals mit dem Spatel vermischen.
Kochmodus
  • Die Mischung auf das vorbereitete Backblech geben, mit feuchten Händen verteilen und flach drücken, sodass das gesamte Blech ausgekleidet ist.
Kochmodus
  • Die Mischung auf das vorbereitete Backblech geben, mit feuchten Händen verteilen und flach drücken, sodass das gesamte Blech ausgekleidet ist. Der Teig sollte gleichmäßig flach verteilt sein.
Kochmodus
  • Die Mischung auf das vorbereitete Backblech geben, mit feuchten Händen verteilen und flach drücken, sodass das gesamte Blech ausgekleidet ist. Der Teig sollte gleichmäßig flach verteilt sein.
Kochmodus
  • Die Hände ab und zu befeuchten, damit der Teig nicht kleben bleibt. Da der Teig sehr krümelig ist, mit den Händen statt mit dem Spatel arbeiten.
Kochmodus
  • Den Teig mit einem Pizzaschneider in Rechtecke schneiden und im vorgeheizten Backofen für 25 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist.
Kochmodus
  • Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen, bevor ihr die Stücke auseinanderbrecht.
Kochmodus
  • Mit euren Lieblingsbrotaufstrich servieren.
Kochmodus
  • Luftdicht verschlossen sind die Cracker bis zu 2 Wochen haltbar.
Kochmodus

Guten Appetit


Schritt 01/07

Diese tollen Cracker sind ein super Snack für zwischendurch. Sie sind vollgepackt mit köstlichen Aromen. Ihr könnt sie ganz einfach mit eurem liebsten Brotaufstrich bestreichen und habt so einen leichten, leckeren Imbiss. Ich liebe diese Cracker mit etwas griechischem Joghurt und Schnittlauch.

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 190 °C / 170 °C Umluft vorheizen. Ein Blech mit Backpapier auslegen und beiseitestellen.

2

Die Karotten in den Mixtopf geben und 4 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. In eine Schüssel umfüllen und zur Seite stellen.

3

Mandeln und Cashewkerne in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 10 mahlen. Mit dem Spatel nach unten schieben. Zerkleinerte Karotten, gemischte Kerne, Leinsamen, Tomatenmark, Wasser, Salz, Pfeffer sowie Oregano zufügen und 20 Sek. / Linkslauf / Stufe 3 vermengen. Wenn nötig, nochmals mit dem Spatel vermischen. Die Mischung auf das vorbereitete Backblech geben, mit feuchten Händen verteilen und flach drücken, sodass das gesamte Blech ausgekleidet ist. Der Teig sollte gleichmäßig flach verteilt sein. Die Hände ab und zu befeuchten, damit der Teig nicht kleben bleibt. Da der Teig sehr krümelig ist, mit den Händen statt mit dem Spatel arbeiten.

4

Den Teig mit einem Pizzaschneider in Rechtecke schneiden und im vorgeheizten Backofen für 25 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen, bevor ihr die Stücke auseinanderbrecht. Mit euren Lieblingsbrotaufstrich servieren. Luftdicht verschlossen sind die Cracker bis zu 2 Wochen haltbar.

Sophia

Ich bin eine leidenschaftliche Bäckerin und meine Spezialität sind Brote. Der Thermomix® ist dabei mein unverzichtbarer Helfer. Hier im Club findest du auch meine Bücher „Übung mixt den Meister“ und „Gutes Brot“ – in letzterem beantworte ich auch alle Fragen zum Thema Sauerteig.

Mehr zu Sophia

  • Drucken

Zutaten

Für 15{{recipe_quantity_value}} Stück
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
200{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gKarotten, in Stücken
70{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gMandelkerne
70{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gCashewkerne
100{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} ggemischte Kerne (z. B. Kürbis- und Sonnenblumenkerne)
70{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} gLeinsamen
50{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gTomatenmark
40{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}} gWasser
1{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}} PriseMeersalz
1{{ingredients[8].amount.toString().replace(".", ",")}} Priseschwarzer Pfeffer
3{{ingredients[9].amount.toString().replace(".", ",")}} TLgetrockneter Oregano

Nährwerte (Pro Portion)

125
Kalorien
6 g
Eiweiß
9 g
Fett
5 g
KH

Laktosefrei

Glutenfrei

Vegetarisch

Vegan
Speichern

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen