Strawberry-Slushies
  • TM31
  • TM5®
  • TM6

Stra­w­ber­ry-Slus­hies

  • 10 Min.
  • 4 Portionen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • 400 g Erdbeeren gefroren
  • 50 g Eiswürfel
  • 80 g Limettensaft
  • 20 g Xylit (Birkenzucker)
Topf
Zeit
00
20
Temperatur
0
Kochmodus
10.0
  • Nach Belieben in kleine Becher oder Gläser füllen und mit Johannisbeeren garniert servieren.
Kochmodus

Guten Appetit


Schritt 01/07

Wenig Zeit aber Lust auf eine süße Erfrischung? Dann mix dir aus nur 5 Zutaten ein paar Strawberry-Slushies! Gefrorene Erdbeeren, Eiswürfel, Limettensaft und etwas Birkenzucker, schon kannst du loslöffeln. Xylit ist eine tolle Alternative zu klassischem Zucker, wenn du low carb lebst. Du kannst es aber auch durch normalen Zucker ersetzen. Getoppt wird dein Slushie dann mit Johannisbeeren oder Minze. Deine Familie – und vor allem die Kids – werden begeistert sein!

Zubereitungsschritte

1

Die gefrorenen Erdbeeren mit den Eiswürfeln in den Mixtopf geben. Den Limettensaft und den Birkenzucker zugeben und alles 20 Sek. | Stufe 10 fein-cremig mixen.

2

Nach Belieben in kleine Becher oder Gläser füllen und mit Johannisbeeren garniert servieren.

Zutaten

Für 4{{recipe_quantity_value}} Portionen
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
400{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gErdbeeren, gefroren
50{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gEiswürfel
80{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gLimettensaft
20{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} gXylit (Birkenzucker)
Johannisbeeren, zum Garnieren

Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt einfach gratis testen!

  • Tausende Premium-Rezepte für alle Modelle des Thermomix®
  • Zugriff auf alle "mein Zaubertopf" Magazine, Bücher und Sonderhefte.
  • Hunderte Rezept-Kollektionen, Ernährungspläne, Kochschule u.v.m.
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?
Speichern

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen