Cremige Schokoladenmousse mit Mokkacreme
Foto: gettyimages/ Lilechka75
  • TM31
  • TM5®
  • TM6

Cre­mi­ge Scho­ko­la­den­mous­se mit Mok­ka­cre­me

  • 45 Min.
  • 3 Std. 30 Min.
  • 8 Personen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • Den Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.
Kochmodus
  • 4 Eiweiße
  • 1 Prise Salz
Topf
Zeit
2-3
00
Temperatur
0
Kochmodus
3.5
  • Den Eischnee umfüllen und kalt stellen.
Kochmodus
  • Den Mixtopf ausspülen und den Rühraufsatz erneut einsetzen.
Kochmodus
  • 340 g Sahne
Topf
Zeit
00
00
Temperatur
0
Kochmodus
3.0
  • Steif geschlagene Sahne in eine Schüssel umfüllen und kalt stellen. Den Rühraufsatz entnehmen.
Kochmodus
  • 200 g Edelbitterschokolade, in Stücken
  • 80 g Butter, in Stücken
  • 20 g selbst gemachter Vanillezucker
Topf
Zeit
04
00
Temperatur
50
Kochmodus
2.0
  • 4 Eigelbe
Topf
Zeit
00
20
Temperatur
0
Kochmodus
4.0
  • Die Schokoladenmasse umfüllen und abkühlen lassen.
Zauberstab
  • Mit einem Schneebesen erst 240 g der geschlagenen Schlagsahne, dann Eischnee unterheben, bis keine weißen Flöckchen mehr zu sehen sind. Mousse mind. 3 Std. kalt stellen. Die übrigen 100 g geschlagene Schlagsahne ebenfalls kalt stellen.
Kochmodus
  • 40 g Zartbitterschokolade, in Stücken
Topf
Zeit
00
03
Temperatur
0
Kochmodus
5.0
  • Die zerkleinerte Zartbitterschokolade umfüllen.
Kochmodus
  • 3 Blatt Gelatine in Wasser einweichen. Den Mixtopf spülen.
Kochmodus
  • 80 g Schmand
  • 50 g Milch
  • 30 g starker Espresso
  • 40 g Zucker
  • 10 g Stärke
Topf
Zeit
00
30
Temperatur
0
Kochmodus
4.0
Zeit
08
00
Temperatur
90
Kochmodus
2.0
  • zerkleinerte Zartbitterschokolade
Topf
Zeit
03
00
Temperatur
60
Kochmodus
2.0
  • Die Gelatine gut ausdrücken.
Kochmodus
Zu der Mokkacreme
  • ausgedrückte Gelatine
Topf
Zeit
00
20
Temperatur
0
Kochmodus
3.0
  • Die Creme aus dem Mixtopf nehmen und 2-3 Stunden kühlen.
Kochmodus
  • Die übrige geschlagene Sahne unter die kalte Mokkacreme heben. Schokomousse in Gläser verteilen.
Kochmodus
  • Mokkacreme in einen Spritzbeutel füllen und auf die Mousse geben. Mit einigen Schokotröpfchen garnieren und servieren.
Kochmodus

Guten Appetit


Schritt 01/07

Mit diesem schokoladigen Dessertrezept gehen alle Wünsche in Erfüllung: cremige Schokoladenmousse mit himmlischer Mokkacreme, getoppt mit knackigen Schokotröpfchen. Dein Thermomix® unterstützt dich dabei, die beste Schokomousse und die Creme mit Espresso zu mixen. Für einen besonderen Dinnerabend kannst du die Schokoladenmousse bereits am Vormittag vorbereiten. Einfach perfekt!

Zubereitungsschritte

1

Eiweiße mit Salz in den fettfreien Mixtopf mit eingesetztem Rühraufsatz geben, unter Sichtkontakt 2–3 Min. | Stufe 3,5 steif schlagen. Eischnee umfüllen und kalt stellen.

2

Den Mixtopf ausspülen, Rühraufsatz erneut einsetzen. Die Sahne unter Sichtkontakt Stufe 3 ohne Zeiteinstellung steif schlagen, in eine Schüssel umfüllen und kalt stellen. Den Rühraufsatz entnehmen.

3

Edelbitterschokolade, Butter, Vanillezucker in den Mixtopf geben, 4 Min. | 50 °C | Stufe 2 schmelzen. Eigelbe zugeben und 20 Sek. | Stufe 4 verrühren. Schokoladenmasse umfüllen und abkühlen lassen.

4

Mit einem Schneebesen erst 240 g Schlagsahne, dann Eischnee unterheben, bis keine weißen Flöckchen mehr zu sehen sind. Mousse mind. 3 Std. kalt stellen. Die übrige Schlagsahne ebenfalls kalt stellen.

5

Inzwischen die Zartbitterschokolade in den Mixtopf geben und 3 Sek. | Stufe 5 zerkleinern, umfüllen. Gelatine in Wasser einweichen. Den Mixtopf spülen. Schmand, Milch, Espresso, Zucker und Stärke in den Mixtopf geben, 30 Sek. | Stufe 4 vermengen. 8 Min. | 90 °C | Stufe 2 aufkochen, bis die Masse angedickt ist. Die Schokolade hinzufügen und 3 Min. | 60 °C | Stufe 2 schmelzen.

6

Gelatine gut ausdrücken. Diese zur Mokkacreme in den Mixtopf geben, 20 Sek. | Stufe 3 unterrühren. Creme aus dem Mixtopf nehmen und 2–3 Std. kühlen.

7

Die übrige geschlagene Sahne unter die kalte Mokkacreme heben. Schokomousse in Gläser verteilen. Mokkacreme in einen Spritzbeutel füllen und auf die Mousse geben. Mit Schokotröpfchen garnieren.


  • Drucken

Zutaten

Für 8{{recipe_quantity_value}} Personen
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
4{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}}Eier, getrennt
1{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} PriseSalz
340{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gSahne
200{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} gEdelbitterschokolade, in Stücken
80{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} gButter, in Stücken
20{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gselbst gemachter Vanillezucker
40{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}} gZartbitterschokolade, in Stücken
3{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}} BlattGelatine
80{{ingredients[8].amount.toString().replace(".", ",")}} gSchmand
50{{ingredients[9].amount.toString().replace(".", ",")}} gMilch
30{{ingredients[10].amount.toString().replace(".", ",")}} gstarker Espresso
40{{ingredients[11].amount.toString().replace(".", ",")}} gZucker
10{{ingredients[12].amount.toString().replace(".", ",")}} gStärke
einigeSchokotröpfchen, zum Garnieren
Hilfsmittel
Schneebesen

Nährwerte (Pro Portion)

457
Kalorien
9 g
Eiweiß
34 g
Fett
31 g
KH

Glutenfrei

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen