Hefewaffeln mit Mohn-Marzipan-Mascarpone
  • TM31
  • TM5
  • TM6

He­fe­waf­feln mit Mohn-Ma­r­zi­pan-Mas­ca­r­po­ne

  • 45 Min.
  • 10 Stück
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • Für die Mascarponecreme 100 g Sahne mit dem Handrührgerät steif schlagen.
Zauberstab
  • 100 g Mascarpone
  • 100 g Joghurt
  • 20 g Mohnsaat zzgl. etwas mehr zum Garnieren
  • 20 g Zucker
  • 50 g Marzipanrohmasse
Topf
Zeit
00
15
Temperatur
0
Kochmodus
4.0
  • Die Masse mit dem Spatel nach unten schieben.
Zauberstab
Zeit
00
10
Temperatur
0
Kochmodus
3.0
  • Die geschlagene Sahne mit dem Spatel unterheben, die Creme umfüllen, kalt stellen.
Kochmodus
  • Den Mixtopf reinigen.
Kochmodus
  • 150 g Butter, in Stücken
Topf
Zeit
04
00
Temperatur
50
Kochmodus
2.0
  • Die geschmolzene Butter umfüllen.
Kochmodus
  • 150 g Milch
  • 40 g frische Hefe
  • 10 g selbst gemachter Vanillezucker
Topf
Zeit
02
00
Temperatur
37
Kochmodus
2.0
  • 350 g Mehl Type 405
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • zerlassene Butter
Topf
Zeit
02
00
Temperatur
0
Kochmodus
3.0
  • Anschließend 30 Min. gehen lassen.
Kochmodus
  • 150 g Hagelzucker
Topf
Zeit
01
00
Temperatur
0
Kochmodus
  • Ein belgisches Waffeleisen vorheizen, fetten und den Teig portionsweise darin ausbacken. Waffeln mit Mascarponecreme und etwas Mohn bestreut servieren.
Zauberstab

Guten Appetit


Schritt 01/07

Zubereitung

1

Für die Mascarponecreme die Sahne mit dem Handrührgerät steif schlagen. Mascarpone, Joghurt, Mohn, Zucker sowie Marzipan in den Mixtopf geben und alles 15 Sek. | Stufe 4–6–8 aufsteigend verrühren. Mit dem Spatel nach unten schieben, erneut 10 Sek. | Stufe 3 verrühren. Sahne mit dem Spatel unterheben, die Creme umfüllen, kalt stellen. Den Mixtopf reinigen.

2

Die Butter in den Mixtopf geben und 4 Min. | 50 °C | Stufe 2 schmelzen, umfüllen. Milch, Hefe sowie Vanillezucker in den Mixtopf geben und 2 Min. | 37 °C | Stufe 2 erwärmen. Mehl, Salz, Eier sowie zerlassene Butter zufügen und alles 2 Min. | Stufe 3 zu einem glatten Teig vermengen. Anschließend 30 Min. gehen lassen.

3

Danach den Hagelzucker zugeben und 1 Min. | Teigmodus verkneten. Ein belgisches Waffeleisen vorheizen, fetten und den Teig portionsweise darin ausbacken. Waffeln mit Mascarponecreme und etwas Mohn bestreut servieren.

Tipp

Echter belgischer Perlzucker, nicht zu verwechseln mit Hagelzucker, wird in der typischen "Lütticher-Waffel", wie die belgische Waffeln auch heißt, verwendet. Durch ihn bekommt die Waffel im Inneren einen leichten crunch beim Reinbeißen. Ihr bekommt ihn online oder könnt ihn durch Hagelzucker ersetzen.

  • Drucken

Zutaten

Für 10{{recipe_quantity_value}} Stück
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
100{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gSahne
100{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gMascarpone
100{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gJoghurt
20{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} gMohnsaat, zzgl. etwas mehr zum Garnieren
20{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} gZucker
50{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gMarzipanrohmasse
150{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}} gButter, in Stücken, zzgl. etwas mehr zum Fetten
150{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}} gMilch
40{{ingredients[8].amount.toString().replace(".", ",")}} gfrische Hefe
10{{ingredients[9].amount.toString().replace(".", ",")}} gselbst gemachter Vanillezucker
350{{ingredients[10].amount.toString().replace(".", ",")}} gMehl Type 405
1{{ingredients[11].amount.toString().replace(".", ",")}} PriseSalz
3{{ingredients[12].amount.toString().replace(".", ",")}}Eier
150{{ingredients[13].amount.toString().replace(".", ",")}} gHagelzucker

Nährwerte (Pro Portion)

467
Kalorien
10 g
Eiweiß
25 g
Fett
51 g
KH

Vegetarisch
Speichern

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen