Mandel-Hefekranz
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Man­del-He­fe­kranz

  • 50 Min.
  • 1 Std. 20 Min.
  • 20 Stücke
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • 100 g Mandelkerne
Topf
Zeit
00
03
Temperatur
0
Kochmodus
3.0
  • Umfüllen.
Zauberstab
  • 250 g Milch
  • 1 Würfel Hefe
  • 60 g Zucker
Topf
Zeit
02
00
Temperatur
37
Kochmodus
2.0
  • 500 g Mehl Type 405 zzgl. etwas mehr zum Bearbeiten
  • 2 TL selbst gemachter Vanillezucker
  • 100 g weiche Butter in Stücken
  • 1 Eigelb
  • 100 g gehackte Mandelkerne
Topf
Zeit
05
00
Temperatur
0
Kochmodus
  • In eine Schüssel umfüllen und den Hefeteig abgedeckt etwa 50 Min. gehen lassen.
Kochmodus
  • Den Teig in 3 Portionen teilen. Eine Portion in den Mixtopf geben.
Kochmodus
  • eine Portion Teig
  • 30 g Rote-Bete-Saft
  • 50 g Mehl Type 405
Topf
Zeit
01
00
Temperatur
0
Kochmodus
  • Herausnehmen.
Zauberstab
  • die zweite Portion Teig
  • 1 Msp Safran gemahlen
  • 15 g Mehl Type 405
Topf
Zeit
01
00
Temperatur
0
Kochmodus
  • Die dritte Portion Teig so belassen.
Zauberstab
  • Hefeteigportionen zu dünnen Strängen rollen, zu einem Zopf flechten, zu einem Kranz zusammenlegen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und weitere 30 Min. gehen lassen.
Kochmodus
  • Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Kochmodus
  • Hefekranz 25-35 Min. goldbraun backen.
Kochmodus
  • Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, nach Wunsch mit Puderzucker bestäuben, in Scheiben schneiden und servieren.
Zauberstab

Guten Appetit


Schritt 01/07

Zubereitung

1

Die Mandelkerne in den Mixtopf geben, 3 Sek.| Stufe 3 hacken und umfüllen. Milch mit Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min. | 37 °C | Stufe 2 erwärmen. 500 g Mehl, Vanillezucker, Butter, Eigelb sowie Mandeln zufügen und 5 Min. | Teigmodus verkneten. In eine Schüssel umfüllen und den Hefeteig abgedeckt etwa 50 Min. gehen lassen.

2

Den Teig in 3 Portionen teilen, eine Portion in den Mixtopf geben und mit Rote-Bete-Saft und 50 g Mehl 1 Min. | Teigmodus verkneten und herausnehmen. Die zweite Portion mit Safran und 15 g Mehl 1 Min. | Teigmodus verkneten und die dritte Portion so belassen. Hefeteigportionen zu dünnen Strängen rollen, zu einem Zopf flechten, zu einem Kranz zusammenlegen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und weitere 30 Min. gehen lassen. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

3

Hefekranz 25–35 Min. goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, nach Wunsch mit Puderzucker bestäuben, in Scheiben schneiden und servieren.

Tipp

Zu diesem bunten Hefekranz schmeckt cremige Vanillebutter. Dafür 200 g zimmerwarme Butter, das Mark von 1 Vanille-schote und 20 g Vanillezucker in den Mixtopf geben, 40 Sek. | Stufe 4 cremig rühren.

  • Drucken

Zutaten

Für 20{{recipe_quantity_value}} Stücke
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
100{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gMandelkerne
250{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gMilch
1{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} WürfelHefe
60{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} gZucker
570{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} gMehl Type 405, zzgl. etwas mehr zum Bearbeiten
2{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} TLselbst gemachter Vanillezucker
100{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}} gweiche Butter, in Stücken
1{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}}Eigelb
30{{ingredients[8].amount.toString().replace(".", ",")}} gRote-Bete-Saft
1{{ingredients[9].amount.toString().replace(".", ",")}} MspSafran, gemahlen

Nährwerte (Pro Portion)

194
Kalorien
5 g
Eiweiß
8 g
Fett
25 g
KH

Vegetarisch
Speichern

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen