Osterkranz
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Osterkranz

  • 50 Min.
  • 14 Scheiben
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • 1 Ei
  • 125 g Milch
  • 100 g Rapsöl
  • 20 g Vanillezucker
  • 50 g Zucker
  • 400 g Magerquark
Topf
Zeit
01
00
Temperatur
0
Kochmodus
6.0
  • 500 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
Topf
Zeit
02
00
Temperatur
0
Kochmodus
  • Den Teig auf die bemehlte Arbeitsplatte geben und noch einmal kräftig durchkneten, dabei die Rosinen und Mandelstifte einarbeiten. Der Teig sollte elastisch sein und sich gut verarbeiten lassen, bei Bedarf weiteres Mehl oder etwas Wasser zugeben.
Kochmodus
  • Den Teig in 3 gleich große Stücke teilen und etwa 80 cm lange Stränge daraus formen. Diese dann zu einem Zopf verflechten.
Kochmodus
  • Den Ofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Teigzopf auf das Backblech setzen und zu einem kleinen Kranz formen. Die beiden Enden gut zusammendrücken.
Kochmodus
  • Das übrige Ei verquirlen und auf dem Teig gleichmäßig verstreichen. Mit etwas Hagelzucker bestreuen. Den Osterkranz in etwa 35 Min. im vorgeheizten Ofen goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und servieren.
Kochmodus

Guten Appetit


Schritt 01/07

Unser Osterkranz kommt ganz ohne Hefe aus und ist deshalb in nur 50 Minuten fertig. Quark macht ihn besonders saftig und das Kneten des Teiges übernimmt selbstverständlich der Thermomix®. Perfekt für dein Oster-Brunch!

Zubereitungsschritte

1

1 Ei, Milch, Öl, Vanillezucker, Zucker und Quark in den Mixtopf geben und 1 Min. | Stufe 6 vermengen. Mehl und Backpulver zugeben und 2 Min. | Teigstufe kneten.

2

Den Teig auf die bemehlte Arbeitsplatte geben und noch einmal kräftig durchkneten, dabei die Rosinen und Mandelstifte einarbeiten. Der Teig sollte elastisch sein und sich gut verarbeiten lassen, bei Bedarf weiteres Mehl oder etwas Wasser zugeben.

3

Den Teig in 3 gleich große Stücke teilen und etwa 80 cm lange Stränge daraus formen. Diese dann zu einem Zopf verflechten.

4

Den Ofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Teigzopf auf das Backblech setzen und zu einem kleinen Kranz formen. Die beiden Enden gut zusammendrücken.

5

Das übrige Ei verquirlen und auf dem Teig gleichmäßig verstreichen. Mit etwas Hagelzucker bestreuen. Den Osterkranz etwa 35 Min. im vorgeheizten Ofen goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und servieren.

Tipp

Mandeln und Rosinen sind optional, du kannst beides auch weglassen. Alternativ kannst du auch nur eine der beiden Zutaten verwenden und dann die Menge etwas erhöhen.

  • Drucken

Zutaten

Für 14{{recipe_quantity_value}} Scheiben
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
2{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}}Eier
125{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gMilch
100{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gRapsöl
20{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} gVanillezucker
50{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} gZucker
400{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gMagerquark
500{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}} gMehl, zzgl. etwas mehr zum Bearbeiten
1{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}} Pck.Backpulver
50{{ingredients[8].amount.toString().replace(".", ",")}} gRosinen
30{{ingredients[9].amount.toString().replace(".", ",")}} gMandelstifte
Hagelzucker zum Bestreuen

Nährwerte (Pro Portion)

265
Kalorien
8.5 g
Eiweiß
9.8 g
Fett
34.9 g
KH

Vegetarisch
Speichern

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen