Schokoladenkuchen, vegan & glutenfrei
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Scho­ko­la­den­ku­chen, ve­gan & glu­ten­frei

  • 40 Min.
  • 16 Stücke
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • Ofen auf 180 °C vorheizen und eine 20 cm große, runde Springfrom mit Backpapier auslegen.
Kochmodus
  • Leinsamen und Wasser in einer kleinen Schüssel vermengen und 5 Min. quellen lassen.
Kochmodus
  • 50 g dunkle vegane Schokolade (min.70%) in Stücken
Topf
Zeit
00
05
Temperatur
0
Kochmodus
9.0
  • Mit dem Spatel nach unten schieben.
Kochmodus
  • 60 g Pflanzenöl
Topf
Zeit
01
00
Temperatur
50
Kochmodus
2.0
  • 1 EL Vanille-Extrakt
  • 375 g Mandelmilch
  • 150 g Kokosblütenzucker (oder braunen feinen Zucker)
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 185 g Buchweizenmehl
  • 5 g Pfeilwurzmehl (oder Maismehl)
  • Eingeweichte Leinsamen
Topf
  • 1 EL glutenfreies Backpulver
Topf
Zeit
00
30
Temperatur
0
Kochmodus
5.0
  • Teig in die Kuchenform geben und 35 - 45 Min.. Mithilfe eines Holzstäbchens kannst du überprüfen, ob der Kuchen fertig gebacken ist.
Kochmodus
  • Aus dem Ofen nehmen und 5 Min. in der Form abkühlen lassen, auf ein Abkühlgitter geben und vollständig erkalten lassen. Nun den Kuchen mit Aprikosenmarmelade bestreichen und mit Mandelblättchen bestreuen, zum Schluss mit den Feigenpalten dekorieren. Den Kuchen kannst du bis zu einer Woche in einem luftdichten Behälter aufbewahren.
Kochmodus

Guten Appetit


Schritt 01/07

Dieser vegane und glutenfreie Schokoladenkuchen für Thermomix® ist einer der fluffigsten und einfachsten Kuchen überhaupt. Außerdem eignet sich das Rezept perfekt für einen geschichteten Kuchen oder als Geburtstagskuchen.

Ich liebe Schokoladenkuchen. Falls du es noch nicht bemerkt haben solltest, gibt es so viele verschiedene leckere Schokoladenkuchen auf meinem Blog, dieser hier ist dabei die perfekte vegane und glutenfreie Variante. Dieses Rezept habe ich extra für dich veröffentlich, damit du einen Eindruck für all die tollen Rezepte in meinem brandneuen Buch „Gluten Free Cakes & Bakes“ bekommst. Es ist ein überwältigendes Buch mit großartigen, glutenfreien Rezepten, von denen die Hälfte auch noch vegan ist und alle ohne Zucker hergestellt werden.

Zubereitungsschritte

1

Ofen auf 180 °C vorheizen und eine 20 cm große, runde Springfrom mit Backpapier auslegen.

2

Leinsamen und Wasser in einer kleinen Schüssel vermengen und 5 Min. quellen lassen.

3

Schokolade in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 9 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.

4

Öl zugeben und 1 Min. | 50 °C | Stufe 2 schmelzen lassen.

5

Vanille-Extrakt, Mandelmilch, Zucker, Mandeln, Mehl, Kakaopulver, Pfeilwurzmehl, eingeweichte Leinsamen und Backpulver zugeben und 30 Sek. | Stufe 5 vermengen.

6

Teig in die Kuchenform geben und 35 - 45 Min.. Mithilfe eines Holzstäbchens kannst du überprüfen, ob der Kuchen fertig gebacken ist.

7

Aus dem Ofen nehmen und 5 Min. in der Form abkühlen lassen, auf ein Abkühlgitter geben und vollständig erkalten lassen. Nun den Kuchen mit Aprikosenmarmelade bestreichen und mit Mandelblättchen bestreuen, zum Schluss mit den Feigenpalten dekorieren. Den Kuchen kannst du bis zu einer Woche in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Tipp

Du kannst den Teig auch in zwei oder drei Teile teilen und einen Schichtkuchen daraus machen. Achte dann darauf, eine 18 cm-Form zu nehmen.
Sophia

Ich bin eine leidenschaftliche Bäckerin und meine Spezialität sind Brote. Der Thermomix® ist dabei mein unverzichtbarer Helfer. Hier im Club findest du auch meine Bücher „Übung mixt den Meister“ und „Gutes Brot“ – in letzterem beantworte ich auch alle Fragen zum Thema Sauerteig.

Mehr zu Sophia

  • Drucken

Zutaten

Für 16{{recipe_quantity_value}} Stücke
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
2{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} ELLeinsamen
60{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gWasser
50{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gdunkle vegane Schokolade, (min. 70 %), in Stücken
60{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} gPflanzenöl
1{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} ELVanille-Extrakt
375{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gMandelmilch
150{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}} gKokosblütenzucker, (oder braunen feinen Zucker)
100{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}} ggemahlene Mandeln
185{{ingredients[8].amount.toString().replace(".", ",")}} gBuchweizenmehl
20{{ingredients[9].amount.toString().replace(".", ",")}} gveganes Kakaopulver
5{{ingredients[10].amount.toString().replace(".", ",")}} gPfeilwurzmehl, (oder Maismehl)
1{{ingredients[11].amount.toString().replace(".", ",")}} ELglutenfreies Backpulver
20{{ingredients[12].amount.toString().replace(".", ",")}} gAprikosenmarmelade, (zuckerfrei) und 25 g Mandelblättchen zum Servieren
2{{ingredients[13].amount.toString().replace(".", ",")}}frische Feigen, geviertelt, (optional)

Nährwerte (Pro Portion)

155
Kalorien
2.5 g
Eiweiß
6.4 g
Fett
20.5 g
KH

Glutenfrei

Vegetarisch

Vegan
Speichern

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen