Knusprige Flammkuchenbrötchen mit Speck
Foto: Anna Gieseler
  • TM31
  • TM5®
  • TM6

Knusp­ri­ge Flamm­ku­chen­bröt­chen mit Speck

  • 15 Min.
  • 6 Personen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Kochmodus
  • {{calcWizardIngredient({"step":"0 1","amount":"100","amount_float":100,"verbose_template":"{%amount%} g Gouda. in St\u00fccken"})}}
Topf
Zerkleinern
Zeit
00
10
Temperatur
0
Kochmodus
8.0
  • Den zerkleinerten Käse umfüllen.
Kochmodus
  • {{calcWizardIngredient({"step":"0 4","amount":"2","amount_float":2,"verbose_template":"{%amount%} Fr\u00fchlingszwiebeln. in Ringen"})}}
  • {{calcWizardIngredient({"step":"1 4","amount":"400","amount_float":400,"verbose_template":"{%amount%} g Schmand"})}}
  • {{calcWizardIngredient({"step":"2 4","amount":"200","amount_float":200,"verbose_template":"{%amount%} g Schinkenspeck. in W\u00fcrfeln"})}}
Topf
Verrühren
Zeit
00
30
Temperatur
0
Kochmodus
3.0
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
Zauberstab
  • Brötchen halbieren, großzügig mit der Schmand-Masse bestreichen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.
Kochmodus
  • Im Backofen ca. 13 Min. knusprig backen.
Kochmodus
  • Mit Schnittlauch toppen und servieren.
Zauberstab

Guten Appetit


Schritt 01/07
Bei diesem Rezept werden Änderungen der Portionen nicht in die Texte des Kochmodus übernommen.

Nichts geht über einen selbstgemachten Flammkuchen. Oder doch? Diese knusprigen Flammkuchenbrötchen mit cremigem Schmand, würzigem Speck und zartem Gouda machen dem klassischen Elsässer Flammkuchen echte Konkurrenz. Probier das Rezept für den Thermomix® aus und schreib uns eine Rezension!

Das Rezept für Flammkuchenbrötchen mit dem Thermomix®

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Käse in den Mixtopf geben 10–12 Sek. | Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

2

Frühlingszwiebeln, Schmand und Schinkenspeck in den Mixtopf geben, 30 Sek. | Stufe 3 verrühren. Mit Pfeffer und Salz würzen.

3

Brötchen halbieren, großzügig mit der Schmand-Masse bestreichen und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Im Backofen ca. 13 Min. knusprig backen. Mit Schnittlauch toppen und servieren.

Tipp

Die meisten Zutaten für die Brötchen sind recht lang haltbar, du kannst sie also immer im Haus haben. Statt frischer Schnittlauchröllchen kannst du übrigens auch auf getrocknete Kräuter zurückgreifen.

  • Drucken

Zutaten

Für 6{{recipe_quantity_value}} Personen
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
100{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gGouda, in Stücken
2{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}}Frühlingszwiebeln, in Ringen
400{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gSchmand
200{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} gSchinkenspeck, in Würfeln
2{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} Prisenfrisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} PriseSalz
6{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}}Aufbackbrötchen
0.5{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}} BundSchnittlauch, in Röllchen

Nährwerte (Pro Portion)

455
Kalorien
17 g
Eiweiß
29 g
Fett
33 g
KH

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen