Forellenfilets mit würziger Kruste
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Forellenfilets mit würziger Kruste

  • 20 Min.
  • 20 Min.
  • 4 Personen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • 1 EL Haselnusskerne
Topf
Zeit
02
00
Temperatur
90
Kochmodus
1.0
  • 3 Scheiben Toastbrot ohne Rinde in Stücken
Topf
Zeit
00
06
Temperatur
0
Kochmodus
7.0

Guten Appetit


Schritt 01/07

Zubereitung

1

Haselnusskerne in den Mixtopf geben und 2 Min. | 90 °C | Linkslauf | Stufe 1 anrösten. Dann Toastbrot zugeben und 6 Sek. | Stufe 7 zerkleinern, umfüllen und zur Seite stellen. Rote Bete, Senf, etwas von dem Abrieb der Zitrone, ½ TL Salz und 3 Prisen Pfeffer zugeben 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. Die Nussmischung mit dem Spatel unterheben.

2

Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Forellenfilets leicht salzen und pfeffern. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets bei mittlerer Hitze je Seite etwa 10 Sek. anbraten. In eine Auflaufform legen und die Rote-Bete-Kruste gleichmäßig darauf verteilen. Mittig im Backofen 8–10 Min. garen.

Zutaten

Für 4{{recipe_quantity_value}} Personen
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
1{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} ELHaselnusskerne
3{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} ScheibenToastbrot ohne Rinde, in Stücken
150{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gvorgegarte Rote Bete, vakuumverpackt, in Stücken
1{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} ELmittelscharfer Senf
Saft und Abrieb von ½ unbehandelten Zitrone
1{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} TLSalz

Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt einfach gratis testen!

  • Tausende Premium-Rezepte für alle Modelle des Thermomix®
  • Zugriff auf alle "mein Zaubertopf" Magazine, Bücher und Sonderhefte.
  • Hunderte Rezept-Kollektionen, Ernährungspläne, Kochschule u.v.m.
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen