Für Fisch-Fans: Kabeljaubällchen mit mediterranem Kartoffelsalat
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Für Fisch-Fans: Ka­bel­jau­bäll­chen mit me­di­ter­ra­nem Kar­tof­fel­sa­lat

  • 1 Std. 30 Min.
  • 4 Personen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • 150 g Kabeljaufilet, in Stücken
  • Saft und Abrieb von 0.5 unbehandelter Zitrone
Topf
Zeit
00
06
Temperatur
0
Kochmodus
8.0
  • Die pürierte Mischung mit dem Spatel nach unten schieben und den Vorgang wiederholen.
Kochmodus
  • 350 g Kabeljaufilet, in Stücken
  • Blättchen von 6 Stielen Oregano
  • 1 TL Salz
  • 0.5 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Topf
Zeit
00
04
Temperatur
0
Kochmodus
6.0
  • Aus der entstandenen Masse 12 gleich große Bällchen formen. Diese auf einen großen Teller legen und mit Frischhaltefolie abgedeckt ca. 4 Std. kalt stellen. Den Mixtopf reinigen.
Kochmodus
Für das Pesto
  • Blättchen von 1 Bund Basilikum, bis auf 10 Blättchen
  • 30 g Parmesan
  • 20 g Mandelkerne
  • 90 g natives Olivenöl extra
  • 0.5 TL Salz
  • 4 Prisen frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Topf
Zeit
00
20
Temperatur
0
Kochmodus
8.0
  • Gegebenenfalls weiteres Olivenöl hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz des Pestos errreicht ist. Das Pesto umfüllen und bis zur Verwendung beiseitestellen. Den Mixtopf reinigen.
Kochmodus
  • Nach Ende der Kühlzeit 500 g Wasser mit 1 TL Salz in den Mixtopf füllen. Den Garkorb einhängen.
Kochmodus
  • 800 g festkochende Kartoffeln ungeschält im Varoma und im Garkorb verteilen. Den Varoma mit geschlossenem Deckel aufsetzen.
Kochmodus
Zeit
20
00
Varoma
Kochmodus
2.0
  • Danach die 12 Kabeljaubällchen auf dem Einlegeboden verteilen, diesen vorsichtig in den Varoma setzen. Den Varoma verschließen.
Kochmodus
Zeit
15
00
Varoma
Kochmodus
2.0
  • Die gegarten Bällchen beiseitestellen, die gegarten Kartoffeln abgießen, abschrecken und noch heiß pellen.
Kochmodus
  • Anschließend die Kartoffeln in Scheiben schneiden und in einer Salatschüssel mit 30 g Olivenöl vermischen. 1 Schalotte in feinen Ringen, 1 gelbe Paprikaschote in Streifen, 12 schwarze entsteinte und halbierte Oliven sowie 10 halbierte Kirschtomaten dazugeben und vorsichtig unterheben.
Kochmodus
  • Zum Schluss 50 g Sonnenblumenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Kabeljaubällchen portionsweise rundherum im heißen Öl in ca. 3 Min. goldgelb braten, damit sie warm und knusprig werden.
Kochmodus
  • Die Hälfte des Pestos sowie die 10 Basilikumblättchen kurz vor dem Servieren unter den Kartoffelsalat heben, diesen mit den gebratenen Kabeljaubällchen auf 4 Teller verteilen. Das Gericht mit dem übrigen Pesto beträufeln und sofort servieren.
Kochmodus

Guten Appetit


Schritt 01/07

Zubereitung

1

150 g Kabeljaufilet mit Zitronenschale sowie -saft in den Mixtopf geben und 6 Sek. | Stufe 8 pürieren. Mit dem Spatel nach unten schieben und den Vorgang wiederholen. Restlichen Kabeljau, Oregano, 1 TL Salz sowie 1/2 TL Pfeffer zufügen und 4 Sek. | Stufe 6 vermengen. Aus der Masse 12 gleich große Bällchen formen. Diese auf einen großen Teller legen und mit Frischhaltefolie abgedeckt ca. 4 Std. kalt stellen. Den Mixtopf reinigen.

2

Inzwischen das Pesto zubereiten. Dazu das Basilikum, bis auf 10 Blättchen, mit Parmesan, Mandeln, 90 g Öl sowie 1/2 TL Salz und 4 Prisen Pfeffer in den Mixtopf geben. Alles 20 Sek. | Stufe 8 fein pürieren. Ggf. weiteres Olivenöl zufügen, bis die gewünschte Konsistenz des Pestos erreicht ist. Das Pesto umfüllen und bis zur Verwendung beiseitestellen. Den Mixtopf reinigen.

3

Nach Ende der Kühlzeit Wasser mit 1 TL Salz in den Mixtopf füllen. Den Garkorb einhängen. Die Kartoffeln ungeschält im Varoma® und im Garkorb verteilen. Den Varoma® mit geschlossenem Deckel aufsetzen und 20 Min. | Varoma® | Stufe 2 garen. Danach die Kabeljaubällchen auf dem Einlegeboden verteilen, diesen vorsichtig in den Varoma® setzen und alles verschlossen weitere 15 Min. | Varoma® | Stufe 2 garen.

4

Die Bällchen beiseitestellen, die Kartoffeln abschrecken und noch heiß pellen. Anschließend in Scheiben schneiden und in einer Salatschüssel mit 30 g Olivenöl vermischen. Schalotte, Paprika, Oliven sowie Kirschtomaten dazugeben und vorsichtig unterheben.

5

Zum Schluss das Sonnenblumenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Kabeljaubällchen portionsweise rundherum im heißen Öl in ca. 3 Min. goldgelb braten, damit sie warm und knusprig werden.

6

Die Hälfte des Pestos sowie die 10 Basilikumblättchen kurz vor dem Servieren unter den Kartoffelsalat heben, diesen mit den gebratenen Kabeljaubällchen auf 4 Teller verteilen. Das Gericht mit dem übrigen Pesto beträufeln und sofort servieren.


  • Drucken

Zutaten

Für 4{{recipe_quantity_value}} Personen
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
500{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gKabeljaufilet, in Stücken
Saft und Abrieb von 0.5{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}}unbehandelten Zitrone
Blättchen von 6{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} StielenOregano
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Blättchen von 1{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} BundBasilikum
30{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}} gParmesan
20{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}} gMandelkerne
etwa 120{{ingredients[8].amount.toString().replace(".", ",")}} gnatives Olivenöl extra
500{{ingredients[9].amount.toString().replace(".", ",")}} gWasser
800{{ingredients[10].amount.toString().replace(".", ",")}} gfestkochende Kartoffeln
1{{ingredients[11].amount.toString().replace(".", ",")}}Schalotte, in feinen Ringen
1{{ingredients[12].amount.toString().replace(".", ",")}}gelbe Paprikaschote, in Streifen
12{{ingredients[13].amount.toString().replace(".", ",")}}schwarze Oliven, entsteint und halbiert
10{{ingredients[14].amount.toString().replace(".", ",")}}Kirschtomaten, halbiert
50{{ingredients[15].amount.toString().replace(".", ",")}} gSonnenblumenöl

Nährwerte (Pro Portion)

815
Kalorien
36 g
Eiweiß
56 g
Fett
41 g
KH
Speichern

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen