Grießbrei mit Beerengrütze
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Grießbrei mit Beerengrütze

  • 10 Min.
  • 30 Min.
  • 4 Personen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • 150 g gemischte rote Beeren (frisch oder TK)
  • 150 g Sauerkirschen (Glas), abgetropft
Topf
Zeit
00
10
Temperatur
0
Kochmodus
9.0
  • 250 g Traubensaft
  • 25 g Stärke
  • 50 g Zucker
Topf
Zeit
09
00
Temperatur
100
Kochmodus
3.0

Guten Appetit


Schritt 01/07

Grießbrei ist ein Dessert-Klassiker, der bei vielen von uns Kindheitserinnerungen weckt. In Kombination mit einem fruchtigen Kompott einfach unschlagbar. Beides ist ganz einfach zuzubereiten und schmeckt sowohl kalt als auch warm. Und echte Fans ersetzen auch schon mal ein ganzes Mittagessen durch eine große Portion Grießbrei. Hier kommt das Rezept, lass es dir schmecken.

Zubereitungsschritte

1

Die roten Beeren mit 150 g Kirschen in den Mixtopf geben und 10 Sek. | Stufe 9 zerkleinern.

2

Traubensaft, Stärke sowie 50 g Zucker hinzufügen und alles 9 Min. | 100 °C | Stufe 3 erhitzen.

Zutaten

Für 4{{recipe_quantity_value}} Personen
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
150{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} ggemischte rote Beeren, (frisch oder TK)
450{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gSauerkirschen, (Glas), abgetropft
250{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gTraubensaft
25{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} gStärke
75{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} gZucker
1000{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gMilch

Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt einfach gratis testen!

  • Tausende Premium-Rezepte für alle Modelle des Thermomix®
  • Zugriff auf alle "mein Zaubertopf" Magazine, Bücher und Sonderhefte.
  • Hunderte Rezept-Kollektionen, Ernährungspläne, Kochschule u.v.m.
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen