Gyros in Metaxasoße und Kritharaki
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Gyros in Metaxasoße und Kritharaki

  • 60 Min.
  • 60 Min.
  • 4 Personen
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • 1 Zwiebel halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
Topf
Zeit
00
05
Temperatur
0
Kochmodus
6.0
  • Mit dem Spatel nach unten schieben.
Zauberstab
  • 20 g Rapsöl
Topf

Guten Appetit


Schritt 01/07

Du liebst Griechenland und die griechische Küche? Dann könnte dieses Gyros in Metaxasoße dein neues Lieblingsessen aus dem Thermomix® werden. Es schmeckt einfach nach Urlaub. Das Rezept stammt aus Heft 4-2019 von mein ZauberTopf und gehört zu einer ganzen Reihe griechischer Rezepte. Besorg dir am Besten direkt das ganze Heft und genieße echtes Urlaubsfeeling beim Essen.

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel mit der Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Öl zufügen und 2 Min. | 100 °C | Stufe 2 andünsten.

2

Fleisch mit Gyrosgewürz zugeben und 5 Min. | Varoma® | Linkslauf | Sanftrührstufe mitdünsten. Paprika und Pilze im Varoma® verteilen. 500 g Wasser, 1/2 TL Salz, Gewürzpaste sowie Pfeffer in den Mixtopf geben und den Varoma® aufsetzen. Mit dem Deckel verschließen und alles für 30 Min. | Varoma® | Linkslauf | Sanftrührstufe garen.

1Zwiebel, halbiert
1Knoblauchzehe
20 gRapsöl
600 gSchweine- oder Putengeschnetzeltes
1 ELGyrosgewürz (s. Basisrezept)
3rote Paprikaschoten, in Stücken

Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt einfach gratis testen!

  • Tausende Premium-Rezepte für alle Modelle des Thermomix®
  • Zugriff auf alle "mein Zaubertopf" Magazine, Bücher und Sonderhefte.
  • Hunderte Rezept-Kollektionen, Ernährungspläne, Kochschule u.v.m.
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen