Knusperdogs im Teigmantel
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Knus­per­dogs im Teig­man­tel

  • 40 Min.
  • 12 Stück
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • Backofen auf 180 °C Ober–/Unterhitze vorheizen.
Kochmodus
  • 120 g Tomatenmark
  • 30 g Weißer Balsamico
  • 50 g Ahornsirup
  • 50 g Apfelsaft
  • 2 TL Currypulver
  • 2 Prisen Salz
Topf
Zeit
00
45
Temperatur
0
Kochmodus
4.0
  • Soße umfüllen und den Mixtopf gründlich reinigen.
Kochmodus
  • 50 g mittelscharfer Senf
  • 50 g süßer Senf
  • 50 g flüssiger Honig
  • 30 g Orangensaft
Topf
Zeit
00
45
Temperatur
0
Kochmodus
4.0
  • Soße ebenfalls umfüllen.
Zauberstab
  • Blätterteig ausrollen, den Teig der Länge nach halbieren. Jede Blätterteighälfte in 12 gleich große Stücke (7 × 12 cm), also insgesamt 24 Stücke, schneiden. 12 Teigstücke mittig mehrfach quer einschneiden, dabei einen Rand von jeweils 1 cm lassen, sodass eine Art Gittermuster entsteht. Jeweils 1 EL Tomaten-Curry-Dip mittig auf die übrigen 12 Teigstücke verstreichen, den Rand dabei frei lassen.
Kochmodus
  • Jeweils ein Würstchen längs auf die bestrichenen Teigstücke legen. Nun ein eingeschnittenes Teigstück passend darüberlegen und die Ränder mit den Zinken einer Kuchengabel andrücken. Vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Das Ei verquirlen und die Teigoberflächen gleichmäßig damit bestreichen. 20–25 Min. im vorgeheizten Ofen backen.
Kochmodus
  • Den Senf-Dip und den restlichen Tomaten-Dip zusammen mit Gurkenscheiben und Röstzwiebeln zu den Knusper-Dogs servieren.
Zauberstab

Guten Appetit


Schritt 01/07

Zubereitung

1

Backofen auf 180 °C Ober–/Unterhitze vorheizen. Tomatenmark, Balsamico, Ahornsirup, Apfelsaft, Currypulver sowie Salz in den Mixtopf geben und 45 Sek. | Stufe 4 verrühren, dann umfüllen. Den Mixtopf gründlich reinigen.

2

Beide Senfsorten, Honig sowie Orangensaft in den Mixtopf geben und 45 Sek. | Stufe 4 verrühren, ebenfalls umfüllen.

3

Blätterteig ausrollen, den Teig der Länge nach halbieren. Jede Blätterteighälfte in 12 gleich große Stücke (7 × 12 cm), also insgesamt 24 Stücke, schneiden. 12 Teigstücke mittig mehrfach quer einschneiden, dabei einen Rand von jeweils 1 cm lassen, sodass eine Art Gittermuster entsteht. Jeweils 1 EL Tomaten-Curry-Dip mittig auf die übrigen 12 Teigstücke verstreichen, den Rand dabei frei lassen.

4

Jeweils ein Würstchen längs auf die bestrichenen Teigstücke legen. Nun ein eingeschnittenes Teigstück passend darüberlegen und die Ränder mit den Zinken einer Kuchengabel andrücken. Vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Das Ei verquirlen und die Teigoberflächen gleichmäßig damit bestreichen. 20–25 Min. im vorgeheizten Ofen backen.

5

Den Senf-Dip und den restlichen Tomaten-Dip zusammen mit Gurkenscheiben und Röstzwiebeln zu den Knusper-Dogs servieren.

Tipp

Für die leckeren Knusper-Dogs mit den passenden Dips eignen sich hervorragend Frühstücks- oder Lunchboxen mit mehreren Fächern. So bleiben alle Zutaten frisch und jeder kann seinen Knusper-Dog beim Picknick nach Belieben in die Dips tunken.

  • Drucken

Zutaten

Für 12{{recipe_quantity_value}} Stück
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
120{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gTomatenmark
30{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gWeißer Balsamico
50{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gAhornsirup
50{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} gApfelsaft
2{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} TLCurrypulver
2{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} PrisenSalz
50{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}} gmittelscharfer Senf
50{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}} gsüßer Senf
50{{ingredients[8].amount.toString().replace(".", ",")}} gflüssiger Honig
30{{ingredients[9].amount.toString().replace(".", ",")}} gOrangensaft
1{{ingredients[10].amount.toString().replace(".", ",")}} RolleBlätterteig, (aus dem Kühlregal)
12{{ingredients[11].amount.toString().replace(".", ",")}}Mini-Wiener
1{{ingredients[12].amount.toString().replace(".", ",")}}Ei
eingelegte Gurkenscheiben und Röstzwiebel zum Servieren

Nährwerte (Pro Portion)

173
Kalorien
6 g
Eiweiß
9 g
Fett
16 g
KH
Speichern

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen