Low-Carb-Milchschnitte
Foto: StockFood / für ZS Verlag / Speck, Sabrina
  • TM31
  • TM5®
  • TM6

Low-Carb-Milch­schnit­te

  • 30 Min.
  • 10 Stück
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Kochmodus
  • 100 g Erythrit
Topf
Zeit
00
30
Temperatur
0
Kochmodus
10.0
  • Mit dem Spatel nach unten schieben und 40 g umfüllen.
Kochmodus

Guten Appetit


Schritt 01/07

Diese selbstgemachte Low-Carb-Milchschnitte kommt dem Original ganz nah. Neben Eiern, Mandelmehl, Kokosmehl und Kakao brauchst du für dieses Rezept den Zuckeraustauschstoff Erythrit. Diesen bekommst du mittlerweile in jedem gut sortieren Supermarkt. Drück den Startknopf deines Thermomix® und lass dich vom Geschmack dieser Milchschnitte überzeugen!

Wir haben den Teig so flach gebacken, dass wir ihn nicht quer halbieren, sondern einfach in zwei gleich große Teile schneiden konnten. Alternativ kannst du ihn auch etwas kleiner und höher backen und ihn dann wie einen Tortenboden mittig halbieren. Dann hast du eine saubere Schnittkannte und die Milchschnitten sehen etwas gleichmäßiger aus.

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2

Erythrit in den Mixtopf geben und 30 Sek. | Stufe 10 pulverisieren. Mit dem Spatel nach unten schieben und 40 g umfüllen.

Zutaten

Für 10{{recipe_quantity_value}} Stück
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
100{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gErythrit
4{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}}Eier
1{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} PriseSalz
45{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} gMandelmehl
15{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} gKokosmehl
30{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gKakao

Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt einfach gratis testen!

  • Tausende Premium-Rezepte für alle Modelle des Thermomix®
  • Zugriff auf alle "mein Zaubertopf" Magazine, Bücher und Sonderhefte.
  • Hunderte Rezept-Kollektionen, Ernährungspläne, Kochschule u.v.m.
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen