Saftige Kirschgalettes mit Marzipan
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Saftige Kirschgalettes mit Marzipan

  • 1 Std.
  • 1 Std.
  • 4 Stück
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • 150 g Milch
  • 20 g Hefe, zerbröckelt
  • 50 g Zucker
Topf
Zeit
02
00
Temperatur
37
Kochmodus
1.0
  • 300 g Mehl Type 405
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eigelb
  • 50 g weiche Butter in Stücken
Topf
Zeit
03
00
Temperatur
0
Kochmodus

Guten Appetit


Schritt 01/07

Kirsch-Galettes sind die perfekte Mischung aus sommerlichem Obst und herrlichem Hefeteig. Denn, ich weiß nicht, wie es euch geht, aber Kirschen sind mein absolutes Lieblingsobst. Zu meinen schönsten Kindheitserinnerungen gehört, wie ich stundenlang im Kirschbaum saß und von den süßen Früchten genascht habe. Im Sommer genieße ich das Obst also so oft es geht und in jeder erdenklichen Variante. Und hier das Rezept für die Galettes. Lasst sie euch schmecken!

Zubereitungsschritte

1

Für den Hefeteig die Milch, Hefe und 50 g Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min. | 37 °C | Stufe 1 auflösen. Mehl, Salz und Eigelb und weiche Butter in Stücken zugeben und weitere 3 Min. | Teigstufe zu einem glänzenden Teig verkneten. Umfüllen und den relativ weichen Hefeteig zugedeckt an einem warmen Ort etwa 1 Std. gehen lassen.

2

Kirschen kurz waschen, putzen und entsteinen.

150 gMilch
20 gHefe
100 gZucker
300 gMehl Type 405
1 PriseSalz
2Eigelb

Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt einfach gratis testen!

  • Tausende Premium-Rezepte für alle Modelle des Thermomix®
  • Zugriff auf alle "mein Zaubertopf" Magazine, Bücher und Sonderhefte.
  • Hunderte Rezept-Kollektionen, Ernährungspläne, Kochschule u.v.m.
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen