Mango-Joghurt-Mousse
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Man­go-Jo­ghurt-Mous­se

  • 30 Min.
  • 4 Portionen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • Gelatine in einer Schüssel mit kaltem Wasser nach Packungsangabe einweichen.
Kochmodus
  • 50 g Zucker
  • Limettenabrieb
Topf
Zeit
00
20
Temperatur
0
Kochmodus
10.0
  • Mit dem Spatel nach unten schieben.
Zauberstab
  • 2 EL Wasser
  • Limettensaft
Topf
Zeit
03
00
Temperatur
60
Kochmodus
1.0
  • Gelatine abtropfen lassen.
Zauberstab
  • Gelatine
Topf
Zeit
00
20
Temperatur
0
Kochmodus
1.0
  • 300 g Mango, in Stücken
  • 150 g Joghurt
Topf
Zeit
00
20
Temperatur
0
Kochmodus
8.0
  • In eine große Schüssel umfüllen und ca. 15 Min. in den Kühlschrank stellen, bis die Gelatine anfängt zu gelieren.
Kochmodus
  • Mixtopf spülen.
Kochmodus
  • Rühraufsatz einsetzen.
Zauberstab
  • 250 g Sahne
Topf
Zeit
00
00
Temperatur
0
Kochmodus
3.0
  • Rühraufsatz entfernen.
Zauberstab
  • Schlagsahne vorsichtig mit dem Spatel unter die gelierende Mousse heben und mindestens 4 Std. in den Kühlschrank stellen.
Kochmodus
  • In dieser Zeit Mixtopf spülen.
Kochmodus
  • 40 g Sesamkrokant oder 40 g Erdnusskrokant
Topf
Zeit
00
05
Temperatur
0
Kochmodus
5.0
  • Krokant umfüllen und Mixtopf spülen.
Kochmodus
  • restliche Mango, in Stücken
  • 100 g Orangensaft
Topf
Zeit
00
10
Temperatur
0
Kochmodus
8.0
  • Von der Mousse mit einem Esslöffel Nocken abstechen, mit Mangosoße und Sesamkrokant anrichten, mit Minzblättern garnieren und servieren.
Zauberstab

Guten Appetit


Schritt 01/07

Zubereitung

1

Gelatine in einer Schüssel mit kaltem Wasser nach Packungsangabe einweichen. Zucker und Limettenabrieb in den Mixtopf geben, 20 Sek. | Stufe 10 pulverisieren und mit dem Spatel nach unten schieben. 2 EL Wasser und Limettensaft zugeben und 3 Min. | 60 °C | Stufe 1 erhitzen.

2

Gelatine abtropfen lassen, in den Mixtopf zugeben und 20 Sek. | Stufe 1 verrühren, um sie vollständig aufzulösen. 300 g Mango und Joghurt zugeben, 20 Sek. | Stufe 8 pürieren, in eine große Schüssel umfüllen und ca. 15 Min. in den Kühlschrank stellen, bis die Gelatine anfängt zu gelieren. Mixtopf spülen.

3

Rühraufsatz einsetzen. Sahne in den Mixtopf geben und ohne Zeiteinstellung | Stufe 3 bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen. Rühraufsatz entfernen.

4

Schlagsahne vorsichtig mit dem Spatel unter die gelierende Mousse heben und mindestens 4 Std. in den Kühlschrank stellen. In dieser Zeit Mixtopf spülen.

5

Sesamkrokant in den Mixtopf geben, 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern und umfüllen. Mixtopf ausspülen.

6

Restliche Mango und Orangensaft in den Mixtopf geben und 10 Sek. | Stufe 8 pürieren.

7

Von der Mousse mit einem Esslöffel Nocken abstechen, mit Mangosoße und Sesamkrokant anrichten, mit Minzblättern garnieren und servieren.

Tipp

„Wer keine aromatische frische Mango bekommt, kann aufgetaute TK-Mango verwenden.“

  • Drucken

Zutaten

Für 4{{recipe_quantity_value}} Portionen
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
4{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} Blattweiße Gelatine
2{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} ELWasser und etwas mehr zum Einweichen
50{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gZucker
Saft und Abrieb von 1{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}}unbehandelten Limette
450{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} gMango, in Stücken
150{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gJoghurt
250{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}} gSahne
40{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}} gSesamkrokant oder 40 g Erdnusskrokant
100{{ingredients[8].amount.toString().replace(".", ",")}} gOrangensaft
8-10frische Minzblätter

Nährwerte (Pro Portion)

404
Kalorien
5 g
Eiweiß
23 g
Fett
41 g
KH

Glutenfrei
Speichern

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen