Sous-vide-Rinderhüftsteak mit Ofengemüse
Foto: Anna Gieseler
  • TM31
  • TM5®
  • TM6

Sous-vide-Rin­der­hüfts­teak mit Ofen­ge­mü­se

  • 1 Std. 20 Min.
  • 4 Personen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • 4 Rinderhüftsteaks in die Vakuumbeutel geben. Jeweils 10 g Olivenöl, 1 angedrückte Knoblauchzehe, 1⁄2 Zweig Rosmarin, 1 Zweig Thymian in die Beutel geben und vakuumieren.
Zauberstab
  • {{calcWizardIngredient({"step":"0 1","amount":"800","amount_float":800,"verbose_template":"{%amount%} g Wasser"})}}
Topf
Erwärmen
Zeit
00
00
Temperatur
55
Kochmodus
1.0
  • Den Garkorb einsetzen und das Fleisch in den Garkorb legen.
Zauberstab
Garen
Zeit
70
00
Temperatur
55
Kochmodus
1.0
  • Währenddessen den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Kochmodus
  • 250 g Kartoffelwürfel, 200 g Pastinakenwürfel, 300 g Steckrübenwürfel, 150 g Rote Bete in Spalten, 150 g Gelbe Bete in Spalten und 2 Zwiebeln in Spalten auf ein Backblech geben. Mit 40 g Olivenöl beträufeln, restlichen Rosmarin und Thymian zufügen, mit 1 TL Salz sowie 1/2 TL Pfeffer würzen. Gut vermengen und dann 35 Min. im heißen Ofen backen.
Kochmodus
  • Rinderhüftsteaks aus den Vakuumbeuteln nehmen. Gut trocken tupfen.
Zauberstab
  • 40 g Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch von beiden Seiten jeweils 1 Min. braten.
Kochmodus
  • Mit Salz und Pfeffer würzen. Garflüssigkeit aus den Vakuumbeuteln in die Pfanne geben, aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen.
Zauberstab
  • Die Steaks mit dem Ofengemüse und dem Bratsud anrichten.
Zauberstab

Guten Appetit


Schritt 01/07
Bei diesem Rezept werden Änderungen der Portionen nicht in die Texte des Kochmodus übernommen.

Zubereitung

1

Rinderhüftsteaks in die Vakuumbeutel geben. Jeweils 10 g Olivenöl, 1 angedrückte Knoblauchzehe, 1⁄2 Zweig Rosmarin, 1 Zweig Thymian in die Beutel geben und vakuumieren.

2

Das Wasser in den Mixtopf einwiegen. Auf 55 °C | Stufe 1 erwärmen. Das Fleisch in den Garkorb legen und 70 Min. | 55 °C | Stufe 1 garen.

3

Währenddessen den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Gemüse auf ein Backblech geben. Mit 40 g Olivenöl beträufeln, restlichen Rosmarin und Thymian zufügen, mit Salz sowie Pfeffer würzen. Gut vermengen und dann 35 Min. im heißen Ofen backen.

4

Rinderhüftsteaks aus den Vakuumbeuteln nehmen. Gut trocken tupfen. Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch von beiden Seiten jeweils 1 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Garflüssigkeit aus den Vakuumbeuteln in die Pfanne geben, aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Steaks mit dem Ofengemüse und dem Bratsud anrichten.

Tipp

Anstelle von Vakuumierbeuteln könnt ihr auch wiederverwendbare Silikon-Beutel zum Sous-vide-Garen verwenden. Dann benötigt ihr auch kein Vakuumiergerät! Ihr findet diese Beute in drei verschiedenen Größen und Farben ab 13,55 Euro unter www.zaubertopf-shop.de. Die Beutel könnt ihr natürlich auch zum Aufbewahren und Lagern von Lebensmitteln verwenden, darin Zutaten einfrieren oder transportieren. Mehr dazu lest ihr auf Seite 40.

  • Drucken

Zutaten

Für 4{{recipe_quantity_value}} Personen
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
4{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}}Rinderhüftsteaks (à 180 g)
90{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gnatives Olivenöl extra
6{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}}Knoblauchzehen
3{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} ZweigeRosmarin
6{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} ZweigeThymian
800{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gWasser
250{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}} gKartoffeln, geschält und in Würfeln
200{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}} gPastinake, in Würfeln
300{{ingredients[8].amount.toString().replace(".", ",")}} gSteckrübe, in Würfeln
150{{ingredients[9].amount.toString().replace(".", ",")}} gRote Bete, in Spalten
150{{ingredients[10].amount.toString().replace(".", ",")}} gGelbe Bete, in Spalten
2{{ingredients[11].amount.toString().replace(".", ",")}}Zwiebeln, in Spalten
1{{ingredients[12].amount.toString().replace(".", ",")}} TLSalz
0.5{{ingredients[13].amount.toString().replace(".", ",")}} TLfrisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Außerdem
4{{ingredients[14].amount.toString().replace(".", ",")}}Vakuumbeutel (Gefrierbeutel)

Nährwerte (Pro Portion)

564
Kalorien
42 g
Eiweiß
30 g
Fett
34 g
KH

Laktosefrei

Glutenfrei

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen