Spätzle mit Paprika-Rinder-Geschnetzeltem
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Spätzle mit Paprika-Rinder-Geschnetzeltem

  • 40 Min.
  • 40 Min.
  • 4 Personen
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • 350 g glutenfreies Mehl (z.B. von Schär - Mehl Farine)
  • 3 Eier
  • 1 TL Salz
  • 1 Msp. frisch geriebene Muskatnuss
  • 400 g Milch
Topf
Zeit
03
00
Temperatur
0
Kochmodus
  • Teig in eine Schüssel füllen, abdecken, ruhen lassen.
Zauberstab
  • Mixtopf reinigen.
Kochmodus

Guten Appetit


Schritt 01/07

Zubereitung

1

Mehl, Eier, 1 TL Salz, Muskat und Milch im Mixtopf 3 Min. | Teigmodus verrühren. Teig in eine Schüssel füllen, abdecken, ruhen lassen. Mixtopf reinigen.

2

Inzwischen Basilikum, Petersilie und Schalotte in den Mixtopf geben, 4 Sek. | Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben. Öl zufügen, 3 Min. | 120 °C [TM31 bitte Varoma®] | Stufe 1 dünsten. 4 Prisen Salz, Pfeffer, Wasser, Tomatenmark, Gewürzpaste sowie Paprika zugeben, 4 Min. | 100 °C | Linkslauf | Sanftrührstufe garen. Rinderfilet zufügen und alles 10 Min. | 100 °C | Linkslauf | Sanftrührstufe garen.

350 gglutenfreies Mehl (z.B. von Schär - Mehl Farine)
3Eier
Salz
1 Msp.frisch geriebene Muskatnuss
400 gMilch
Blättchen von 2 StielenBasilikum, zzgl. etwas mehr zum Garnieren

Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt einfach gratis testen!

  • Tausende Premium-Rezepte für alle Modelle des Thermomix®
  • Zugriff auf alle "mein Zaubertopf" Magazine, Bücher und Sonderhefte.
  • Hunderte Rezept-Kollektionen, Ernährungspläne, Kochschule u.v.m.
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen