Süße Milchbrötchen
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Süße Milch­bröt­chen

  • 20 Min.
  • 12 Stück
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • 250 g Milch
  • 0.5 Würfel Hefe
  • 50 g Zucker
Topf
Zeit
03
00
Temperatur
37
Kochmodus
2.0
  • 500 g Mehl Type 550
  • 1/2 TL Salz
  • 50 g weiche Butter in Stücken
Topf
Zeit
03
00
Temperatur
0
Kochmodus
  • In eine bemehlte Schüssel umfüllen, mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken. Für 1 Std. an einem warmen Ort gehen lassen.
Kochmodus
  • Ein Blech mit Backpapier auslegen. Den Teig auf die leicht bemehlte Arbeitsfläche geben, kurz mit den Händen kräftig durchkneten. In 12 Stücke teilen und jedes Stück gleichmäßig rund wirken. Zu runden Brötchen formen, mit ausreichend Abstand zueinander auf das Backblech setzen. Brötchen an der Oberfläche kreuzförmig einschneiden, abdecken und noch mal 30 Min. gehen lassen. Zwischenzeitlich den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Kochmodus
  • Eigelb und Sahne mit je einer Prise Salz sowie Zucker verquirlen und die Brötchen damit einpinseln. Die Milchbrötchen im vorgeheizten Backofen in etwa 20–25 Min. goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
Kochmodus

Guten Appetit


Schritt 01/07

Zubereitung

1

Milch, Hefe sowie 50 g Zucker in den Mixtopf geben und 3 Min. | 37 °C | Stufe 2 verrühren. Mehl, ½ TL Salz sowie Butter hinzufügen und 3 Min. | Teigstufe zu einem geschmeidigen Hefeteig verkneten. In eine bemehlte Schüssel umfüllen, mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken. Für 1 Std. an einem warmen Ort gehen lassen.

2

Ein Blech mit Backpapier auslegen. Den Teig auf die leicht bemehlte Arbeitsfläche geben, kurz mit den Händen kräftig durchkneten. In 12 Stücke teilen und jedes Stück gleichmäßig rund wirken. Zu runden Brötchen formen, mit ausreichend Abstand zueinander auf das Backblech setzen. Brötchen an der Oberfläche kreuzförmig einschneiden, abdecken und noch mal 30 Min. gehen lassen. Zwischenzeitlich den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

3

Eigelb und Sahne mit je einer Prise Salz sowie Zucker verquirlen und die Brötchen damit einpinseln. Die Milchbrötchen im vorgeheizten Backofen in etwa 20–25 Min. goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Tipp

Für Rosinenbrötchen 50 g Rosinen im letzten Knetschritt unter den Teig kneten. Wer vermeiden möchte, dass die Rosinen zerkleinert werden, knetet sie einfach von Hand unter den Brötchenteig.

  • Drucken

Zutaten

Für 12{{recipe_quantity_value}} Stück
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
250{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gMilch
0.5{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} WürfelHefe
50{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} g+ 1 Prise Zucker
500{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} gMehl Type 550, zzgl. etwas mehr zum Bearbeiten
Salz
50{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gweiche Butter, in Stücken
1{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}}Eigelb
30{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}} gSahne

Nährwerte (Pro Portion)

218
Kalorien
5 g
Eiweiß
6 g
Fett
35 g
KH

Vegetarisch
Speichern

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen