Versunkener Apfelkuchen
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Ver­sun­ke­ner Ap­fel­ku­chen

  • 60 Min.
  • 12 Stücke
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Kochmodus
  • 50 g Mandeln
Topf
Zeit
00
10
Temperatur
0
Kochmodus
10.0
  • 300 g Dinkelmehl Type 630
  • 150 g Rohrohrzucker fein
  • 1 Pck. Backpulver
  • 150 g Pflanzenöl
  • 260 g Mandelmilch
  • 50 g Apfelmus
  • 2 Prisen Zimtpulver
Topf
Zeit
00
20
Temperatur
0
Kochmodus
4.0
  • Eine Springform (Ø 26 cm) mit etwas Öl oder Margarine einfetten, leicht bemehlen und den Teig hineingeben.
Kochmodus
  • Äpfel schälen und vierteln und anschließend die Stücke mit einem Messer einritzen, aber nicht ganz durchschneiden.
Kochmodus
  • 30 g Mandelblättchen
Topf
  • Äpfel auf dem Teig verteilen. Nur hineinlegen, nicht hineindrücken! Mit Mandelblättchen bestreuen.
Kochmodus
  • Auf mittlerer Schiene 45–50 Minuten backen, Stäbchenprobe machen! Anschließend komplett abkühlen lassen.
Kochmodus
  • etwas Puderzucker zum Bestäuben
Topf
  • Nach Belieben mit etwas Puderzucker bestäuben und servieren.
Kochmodus

Guten Appetit


Schritt 01/07

Versunkener Apfelkuchen stand schon ewig auf meiner Liste. Ich liebe es, wie die Äpfel nach dem Backen aus dem Teig herausschauen. Und ich bin so froh, ihn endlich gebacken zu haben. Der Kuchen schmeckt einfach sensationell. Genau die perfekte Kombination aus säuerlichem Apfel und süßem Teig. Zudem ist er auch noch vegan. Einfach wunderbar. Und hier kommt das Rezept.

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Mandeln in den Mixtopf geben und 10 Sek. | Stufe 10 mahlen.

2

Mehl, Zucker, Backpulver, Öl, Mandelmilch, Apfelmus und Zimtpulver zugeben und 20 Sek. | Stufe 4 vermengen.

3

Eine Springform (Ø 26 cm) mit etwas Öl oder Margarine einfetten, leicht bemehlen und den Teig hineingeben.

4

Äpfel schälen und vierteln und anschließend die Stücke mit einem Messer einritzen, aber nicht ganz durchschneiden.

5

Äpfel auf dem Teig verteilen. Nur hineinlegen, nicht hineindrücken! Mit Mandelblättchen bestreuen.

6

Auf mittlerer Schiene 45–50 Minuten backen, Stäbchenprobe machen! Anschließend komplett abkühlen lassen und nach Belieben mit etwas Puderzucker bestäuben und servieren.


  • Drucken

Zutaten

Für 12{{recipe_quantity_value}} Stücke
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
50{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gMandeln
300{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gDinkelmehl Type 630
150{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gRohrohrzucker, fein
1{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} Pck.Backpulver
150{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} gPflanzenöl
260{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gMandelmilch
50{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}} gApfelmus
2{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}} PrisenZimtpulver
3{{ingredients[8].amount.toString().replace(".", ",")}}Äpfel, säuerlich
30{{ingredients[9].amount.toString().replace(".", ",")}} gMandelblättchen
etwas Puderzucker zum Bestäuben
Hilfsmittel
Springform (ø 26 cm)

Nährwerte (Pro Portion)

262
Kalorien
0 g
Eiweiß
17 g
Fett
26 g
KH

Vegetarisch

Vegan
Speichern

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen