Vollkorn-Frühstücksbrötchen
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Voll­korn-Früh­stücks­bröt­chen

  • 50 Min.
  • 16 Stück
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • Quinoa in einem feinen Sieb waschen und sehr gut abtropfen lassen.
Zauberstab
  • 240 g Quinoa
  • 150 g Vollkornreis
  • 120 g getrocknete Kichererbsen
  • 70 g Buchweizen
Topf
Zeit
01
00
Temperatur
0
Kochmodus
10.0
  • 50 g von der Mehlmischung abnehmen und für die Bearbeitung beiseitestellen.
Kochmodus
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 1 TL Backpulver
  • 0.5 TL Zucker
  • 0.5 TL Kreuzkümmelpulver
  • 1.5 TL Salz
  • 15 g Flohsamenschalenpulver
Topf
  • Mit einem Spatel vermengen.
Zauberstab
Zeit
03
00
Temperatur
0
Kochmodus
  • Dabei das Mineralwasser sowie Essig durch die Deckelöffnung zugießen. Je nach Konsistenz des Teigs noch etwas Wasser oder Mehlmischung zufügen.
Zauberstab
  • Den Teig umfüllen und 1 Std. an einem warmen Ort gehen lassen. Inzwischen ein Blech mit Backpapier auslegen.
Kochmodus
  • Auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche den Teig mithilfe des Spatels in vier Teile teilen. Rundherum gut bemehlen und die Teile wiederum in 4 Portionen teilen. Teiglinge vorsichtig zu Brötchen formen und auf das vorbereitete Blech legen und für 1 Std. gehen lassen.
Kochmodus
  • Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen, eine ofenfeste Schüssel mit Wasser auf den Boden stellen. Brötchen mit etwas Wasser bestreichen, mit Sesam, Mohn und anderen Saaten bestreuen. In den Ofen schieben und für etwa 20 Min. backen.
Kochmodus
  • Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Zauberstab

Guten Appetit


Schritt 01/07

Zubereitung

1

Quinoa in einem feinen Sieb waschen, sehr gut abtropfen lassen. Mit Reis, Kichererbsen und Buchweizen im Mixtopf 1 Min. | Stufe 10 fein mahlen. 50 g der Mehlmischung abnehmen und für die Bearbeitung beiseitestellen.

2

Hefe, Backpulver, Zucker, Kreuzkümmel, Salz und Flohsamenschalen in den Mixtopf geben, mit dem Spatel vermengen. 3 Min. | Teigmodus einstellen, dabei Mineralwasser und Essig durch die Deckelöffnung zugießen. Je nach Konsistenz des Teigs noch etwas Wasser oder Mehlmischung zugeben. Teig umfüllen, 1 Std. an einem warmen Ort gehen lassen. Blech mit Backpapier auslegen.

3

Auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche den Teig mithilfe des Spatels in 4 Teile teilen. Rundherum gut bemehlen und die Teile wiederum in 4 Portionen teilen und vorsichtig zu Brötchen formen. Auf das Blech legen, 1 Std. gehen lassen.

4

Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen, eine ofenfeste Schüssel mit Wasser auf den Boden stellen. Brötchen mit etwas Wasser bestreichen, mit Sesam, Mohn und anderen Saaten bestreuen. Etwa 25 Min. backen. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen lassen.


  • Drucken

Zutaten

Für 16{{recipe_quantity_value}} Stück
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
240{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gQuinoa
150{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gVollkornreis
120{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} ggetrocknete Kichererbsen
70{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} gBuchweizen
1{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} Pck.Trockenhefe
1{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} TLBackpulver
0.5{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}} TLZucker
0.5{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}} TLKreuzkümmelpulver
1.5{{ingredients[8].amount.toString().replace(".", ",")}} TLSalz
15{{ingredients[9].amount.toString().replace(".", ",")}} gFlohsamenschalenpulver
350{{ingredients[10].amount.toString().replace(".", ",")}} gMineralwasser mit Kohlensäure
10{{ingredients[11].amount.toString().replace(".", ",")}} gApfelessig
nach Belieben einigeKerne und Samen (Mohn- und Sesamsaat, Sonnenblumen-, Kürbiskerne), zum Bestreuen

Nährwerte (Pro Portion)

129
Kalorien
4 g
Eiweiß
2 g
Fett
24 g
KH

Laktosefrei

Glutenfrei

Vegetarisch

Vegan
Speichern

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen