Würzige Rhabarber-Entenbrust
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Wür­zi­ge Rha­ba­r­ber-En­ten­brust

  • 45 Min.
  • 4 Personen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • 400 g Rhabarber, in kleinen Stücken
  • 1 rote Chilischote, in groben Stücken
  • 4 EL Honig
  • 4 EL Sojasoße
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 gehäufter TL chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver
  • 10 g Ingwer, in Stücken
Topf
Zeit
00
10
Temperatur
0
Kochmodus
10.0
  • 2 Entenbrüste in eine Schüssel geben und die Marinade darübergeben. Abdecken und für mindestens 4 Stunden oder über Nacht marinieren. Optional: Ihr könnt die Entenhaut vor dem Marinieren entfernen, mit einem Papiertuch trocken tupfen, mit etwas Chilisalz einreiben und sie für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen. Dann die Haut in einer heißen Pfanne oder im Backofen (zwischen 2 Backbleche gepresst) knusprig braten, um das Gericht damit zu garnieren.
Kochmodus
  • Entenbrust aus dem Kühlschrank nehmen und die Marinade in den Mixtopf abgießen. Entenbrust auf den mit Varoma- oder Backpapier ausgelegten Einlegeboden geben.
Kochmodus
Zeit
15
00
Varoma
Kochmodus
2.0
  • Überprüfen, ob das Fleisch gar ist, ansonsten 5 Minuten weitergaren. Entenbrust in eine Schüssel geben und ruhen lassen.
Kochmodus
  • Asiatisches Gemüse, z. B. Bohnen und Pak Choi, auf dem Einlegeboden verteilen.
Kochmodus
Zeit
05
00
Varoma
Kochmodus
2.0
  • Entenbrust in Streifen schneiden und mit dem gedämpften Gemüse sowie der Soße anrichten. Mit Röllchen von 3 Frühlingszwiebeln, 10 g frisch gehacktem Koriander und Stücken von 1 roter Chili garnieren.
Zauberstab

Guten Appetit


Schritt 01/07

Diese Entenbrust wird so saftig und perfekt rosa, wenn sie im Varoma gedämpft wird! Ich entferne vorher immer die Haut und tupfe sie ab. Während ich die Entenbrust zubereite, brate ich die Haut und serviere sie separat zum Fleisch, um dem Gericht etwas Extra-Knusprigkeit zu verleihen. Außerdem gibt sie der Ente einen feinen Rauchgeschmack.

Zubereitungsschritte

1

Rhabarber, Chili, Honig, Sojasoße, Knoblauch, Fünf-Gewürze-Pulver sowie Ingwer in den Mixtopf geben und 10 Sek. | Stufe 10 zerkleinern. Entenbrust in eine Schüssel geben und die Marinade darübergeben. Abdecken und für mindestens 4 Stunden oder über Nacht marinieren.

2

Optional: Ihr könnt die Entenhaut vor dem Marinieren entfernen, mit einem Papiertuch trocken tupfen, mit etwas Chilisalz einreiben und sie für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen. Dann die Haut in einer heißen Pfanne oder im Backofen (zwischen 2 Backbleche gepresst) knusprig braten, um das Gericht damit zu garnieren.

3

Entenbrust aus dem Kühlschrank nehmen und die Marinade in den Mixtopf abgießen. Entenbrust auf den mit Varoma®- oder Backpapier ausgelegten Einlegeboden geben. Anschließend 15 Min. | Varoma® | Stufe 2 garen. Überprüfen, ob das Fleisch gar ist, ansonsten 5 Minuten weitergaren. Entenbrust in eine Schüssel geben und ruhen lassen.

4

Asiatisches Gemüse auf dem Einlegeboden verteilen und 5 Min. | Varoma® | Stufe 2 dämpfen.

5

Entenbrust in Streifen schneiden und mit dem gedämpften Gemüse sowie der Soße anrichten. Mit Frühlingszwiebeln, Koriander und Chili garnieren.

Sophia

Ich bin eine leidenschaftliche Bäckerin und meine Spezialität sind Brote. Der Thermomix® ist dabei mein unverzichtbarer Helfer. Hier im Club findest du auch meine Bücher „Übung mixt den Meister“ und „Gutes Brot“ – in letzterem beantworte ich auch alle Fragen zum Thema Sauerteig.

Mehr zu Sophia

  • Drucken

Zutaten

Für 4{{recipe_quantity_value}} Personen
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
400{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gRhabarber, in kleinen Stücken
1{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}}rote Chilischote, in groben Stücken
4{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} ELHonig
4{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} ELSojasoße
4{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}}Knoblauchzehen
1{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gehäufter TLchinesisches Fünf-Gewürze-Pulver
10{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}} gIngwer, in Stücken
2{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}}Entenbrüste
Chilisalz, (optional)
asiatisches Gemüse, (Bohnen, Pak Choi)
3{{ingredients[10].amount.toString().replace(".", ",")}}Frühlingszwiebeln, in Röllchen
10{{ingredients[11].amount.toString().replace(".", ",")}} gfrischer Koriander, grob gehackt
1{{ingredients[12].amount.toString().replace(".", ",")}}rote Chilischote, in Stücken

Nährwerte (Pro Portion)

629
Kalorien
45 g
Eiweiß
39 g
Fett
25 g
KH
Speichern

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen