Schnelles Bratapfel-Tiramisu im Glas
Foto: Désirée Peikert
  • TM31
  • TM5®
  • TM6

Schnel­les Brat­ap­fel-Ti­ra­mi­su im Glas

  • 35 Min.
  • 8 Personen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • {{calcWizardIngredient({"step":"0 0","amount":"200","amount_float":200,"verbose_template":"{%amount%} g L\u00f6ffelbiskuits oder Spekulatius"})}}
Topf
Zerkleinern
Zeit
00
10
Temperatur
0
Kochmodus
6.0
  • Den Löffelbiskuit oder Spekulatius umfüllen und beiseitestellen.
Kochmodus
Für das Bratapfelkompott
  • {{calcWizardIngredient({"step":"0 3","amount":"300","amount_float":300,"verbose_template":"{%amount%} g \u00c4pfel. gesch\u00e4lt und geviertelt"})}}
Topf
Zerkleinern
Zeit
00
04
Temperatur
0
Kochmodus
4.5
  • Äpfel mit dem Spatel nach unten schieben.
Zauberstab
  • {{calcWizardIngredient({"step":"0 6","amount":"50","amount_float":50,"verbose_template":"{%amount%} g brauner Zucker"})}}
  • {{calcWizardIngredient({"step":"1 6","amount":"1","amount_float":1,"verbose_template":"{%amount%} TL Zimtpulver"})}}
  • {{calcWizardIngredient({"step":"2 6","amount":"1","amount_float":1,"verbose_template":"Mark von {%amount%} Vanilleschote"})}}
  • {{calcWizardIngredient({"step":"3 6","amount":"50","amount_float":50,"verbose_template":"{%amount%} g Apfelsaft"})}}
Topf
Einkochen
Zeit
10
00
Temperatur
90
Kochmodus
2.0
  • {{calcWizardIngredient({"step":"0 8","amount":"1","amount_float":1,"verbose_template":"{%amount%} Pck. Vanillepuddingpulver"})}}
  • {{calcWizardIngredient({"step":"1 8","amount":"70","amount_float":70,"verbose_template":"{%amount%} g Apfelsaft"})}}
Topf
Erhitzen
Zeit
04
00
Temperatur
90
Kochmodus
2.0
  • Umfüllen und abkühlen lassen. Den Mixtopf spülen und Rühraufsatz einsetzen.
Kochmodus
Für die Creme
  • {{calcWizardIngredient({"step":"0 11","amount":"200","amount_float":200,"verbose_template":"{%amount%} g Sahne"})}}
  • {{calcWizardIngredient({"step":"1 11","amount":"75","amount_float":75,"verbose_template":"{%amount%} g Zucker"})}}
Topf
Ohne Zeiteinstellung unter Sichtkontakt steif schlagen
Zeit
00
00
Temperatur
0
Kochmodus
3.5
  • Den Rühraufsatz entfernen und die Sahen umfüllen.
Zauberstab
  • {{calcWizardIngredient({"step":"0 14","amount":"2","amount_float":2,"verbose_template":"{%amount%} Eigelb"})}}
  • {{calcWizardIngredient({"step":"1 14","amount":"50","amount_float":50,"verbose_template":"{%amount%} g Zucker"})}}
Topf
Cremig rühren
Zeit
02
00
Temperatur
0
Kochmodus
4.0
  • {{calcWizardIngredient({"step":"0 16","amount":"500","amount_float":500,"verbose_template":"{%amount%} g Mascarpone"})}}
  • {{calcWizardIngredient({"step":"1 16","amount":"40","amount_float":40,"verbose_template":"{%amount%} g Amaretto"})}}
Topf
Unterrühren
Zeit
00
40
Temperatur
0
Kochmodus
4.0
  • Sahne mithilfe des Spatels unterheben.
Zauberstab
  • Löffelbiskuit- oder Spekulatiusbrösel auf die Gläser verteilen. Zuerst Bratapfelkompott, dann Creme daraufgeben. Mit Kakao bestäuben und bis zum Verzehr kalt stellen.
Zauberstab

Guten Appetit


Schritt 01/07
Bei diesem Rezept werden Änderungen der Portionen nicht in die Texte des Kochmodus übernommen.

Wir planen mit dir dein perfektes Weihnachtsmenü. Unser Vorschlag für dein Weihnachtsdessert: cremiges Bratapfel-Tiramisu im Glas. Das Beste an diesem einfachen Dessertrezept für den Thermomix® ist, dass du das winterliche Tiramisu bereits am Vortag vorbereiten und kalt stellen kannst. Damit ersparst du dir am Festtag selbst viel Stress und hast mehr Zeit, um an deinem liebsten Weihnachtslikör zu nippen. Na, wie klingt das?

Das Rezept für Bratapfel-Tiramisu im Thermomix®

Zubereitungsschritte

1

Löffelbiskuits oder Spekulatius in den Mixtopf geben und 10 Sek. | Stufe 6 zerkleinern. Umfüllen und beiseitestellen.

2

Für das Bratapfelkompott Äpfel in den Mixtopf geben und 4 Sek. | Stufe 4,5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Braunen Zucker, Zimt, Vanillemark sowie 50 g Apfelsaft zufügen und 10 Min. | 90 °C | Stufe 2 einkochen.

3

Vanillepuddingpulver mit übrigem Apfelsaft verrühren, in den Mixtopf geben. Weitere 4 Min. | 90 °C | Stufe 2 erhitzen, umfüllen und abkühlen lassen. Den Mixtopf spülen und den Rühraufsatz einsetzen.

4

Für die Creme die Sahne mit 75 g Zucker ohne Zeiteinstellung unter Sichtkontakt auf Stufe 3,5 steif schlagen. Den Rühraufsatz entfernen und die Sahne umfüllen. Eigelbe mit restlichem Zucker 2 Min. | Stufe 4 cremig rühren. Mascarpone sowie Amaretto zugeben, weitere 40 Sek. | Stufe 4 unterrühren. Sahne mithilfe des Spatels unterheben.

5

Löffelbiskuit- oder Spekulatiusbrösel auf die Gläser verteilen. Zuerst Bratapfelkompott, dann Creme daraufgeben. Mit Kakao bestäuben und bis zum Verzehr kalt stellen.


  • Drucken

Zutaten

Für 8{{recipe_quantity_value}} Personen
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
200{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gLöffelbiskuits oder Spekulatius
300{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gÄpfel, geschält und geviertelt
50{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gbrauner Zucker
1{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} TLZimtpulver
Mark von 1{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}}Vanilleschote
120{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gApfelsaft
1{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}} Pck.Vanillepuddingpulver
200{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}} gSahne
125{{ingredients[8].amount.toString().replace(".", ",")}} gZucker
2{{ingredients[9].amount.toString().replace(".", ",")}}Eigelb
500{{ingredients[10].amount.toString().replace(".", ",")}} gMascarpone
40{{ingredients[11].amount.toString().replace(".", ",")}} gAmaretto
etwas Kakaopulver zum Bestäuben

Nährwerte (Pro Portion)

625
Kalorien
7 g
Eiweiß
42 g
Fett
53 g
KH

Vegetarisch

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen