Kartoffelbrötchen mit Lachs-Frischkäse
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Kar­tof­fel­bröt­chen mit Lachs-Frisch­kä­se

  • 30 Min.
  • 12 Stück
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • 500 g Wasser
  • 1 TL Salz
Topf
  • Gareinsatz einhängen.
Kochmodus
In den Gareinsatz einwiegen
  • 300 g Kartoffeln geschält, in Stücken
Topf
Zeit
25
00
Varoma
Kochmodus
1.0
  • Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen. Mixtopf leeren und Garflüssigkeit auffangen. Die Kartoffeln etwas abkühlen lassen, Mixtopf mit kaltem Wasser spülen.
Kochmodus
  • gegarte Kartoffeln
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 Prise Zucker
Topf
Zeit
00
05
Temperatur
0
Kochmodus
5.0
  • 20 g Natives Olivenöl Extra
  • 750 g Mehl Type 405
  • 2 TL Salz
  • Blättchen von 3 Stielen Petersilie
  • 250 g Garflüssigkeit, ggf. mit Wasser aufgefüllt
Topf
Zeit
03
00
Temperatur
0
Kochmodus
  • Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche verkneten. Abgedeckt 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
Kochmodus
  • Teig erneut durchkneten, 12 runde Brötchen formen und auf mit Backpapier belegte Bleche legen. Abgedeckt weitere 15 Min. gehen lassen.
Kochmodus
  • Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Brötchen 30 Min. backen. Inzwischen...
Kochmodus
  • 3 Schalotten
Topf
Zeit
00
05
Temperatur
0
Kochmodus
5.0
  • Schalotten mit dem Spatel nach unten schieben.
Kochmodus
  • 200 g Räucherlachs in Scheiben
Topf
Zeit
00
03
Temperatur
0
Kochmodus
4.0
  • 125 g Frischkäse
  • 75 g Schmand
Topf
Zeit
00
12
Temperatur
0
Kochmodus
3.0

Guten Appetit


Schritt 01/07

Zubereitung

1

Wasser und 1 TL Salz in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen und Kartoffeln einwiegen. 25 Min. | Varoma® | Stufe 1 garen. Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen. Mixtopf leeren und Garflüssigkeit auffangen. Die Kartoffeln etwas abkühlen lassen, Mixtopf mit kaltem Wasser spülen.

2

Kartoffeln, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 5 vermengen. Öl, Mehl, 2 TL Salz und die Petersilie zugeben. Nun 250 g der Garflüssigkeit einwiegen. Falls diese nicht ausreichen sollte, mit Wasser auffüllen. 3 Min. | Teigstufe kneten. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche verkneten. Abgedeckt 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.

3

Teig erneut durchkneten, 12 runde Brötchen formen und auf mit Backpapier belegte Bleche legen. Abgedeckt weitere 15 Min. gehen lassen. Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Brötchen 30 Min. backen.

4

Inzwischen für den Lachs-Frischkäse die Schalotten in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Lachs zugeben, 3 Sek. | Stufe 4 zerkleinern. Frischkäse und Schmand zugeben, 12 Sek. | Stufe 3 vermengen.


  • Drucken

Zutaten

Für 12{{recipe_quantity_value}} Stück
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
500{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gWasser
Salz
300{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gKartoffeln, geschält, in Stücken
1{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} WürfelHefe
1{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} PriseZucker
20{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gNatives Olivenöl Extra
750{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}} gMehl Type 405, zzgl. etwas mehr zum Bearbeiten
Blättchen von 3{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}} StielenPetersilie
3{{ingredients[8].amount.toString().replace(".", ",")}}Schalotten
200{{ingredients[9].amount.toString().replace(".", ",")}} gRäucherlachs, in Scheiben
125{{ingredients[10].amount.toString().replace(".", ",")}} gFrischkäse
75{{ingredients[11].amount.toString().replace(".", ",")}} gSchmand

Nährwerte (Pro Portion)

334
Kalorien
13 g
Eiweiß
8 g
Fett
54 g
KH
Speichern

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen