Köstlicher Klassiker: Caesar-Salad mit Hühnchen
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Köstlicher Klassiker: Caesar-Salad mit Hühnchen

  • 1 Std. 60 Min.
  • 1 Std. 60 Min.
  • 6 Portionen
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • Hähnchenwürfel nebeneinander in einen Gefrierbeutel legen und 1 Std. in das Gefrierfach legen.
Kochmodus
  • 60 g Parmesan
Topf
Zeit
00
10
Temperatur
0
Kochmodus
10.0
  • 1 Brötchen vom Vortag, in Stücken
Topf

Guten Appetit


Schritt 01/07

Der Caesar-Salad gehört zu den beliebtesten Salaten überhaupt. Das Besondere an ihm ist sein würziges Dressing mit Parmesan, Knoblauch, Zitronensaft und einigen anderen Zutaten. Diese Variante ist mit leckeren Hähnchen-Bällen etwas ganz Besonderes. Alternativ kannst du den Salat aber auch mit gebratenen Hähnchen-Streifen oder auch ohne Fleisch zubereiten. Hier aber erst einmal das Rezept. Lass es dir schmecken.

Zubereitungsschritte

1

Hähnchenwürfel nebeneinander in einen Gefrierbeutel legen und 1 Std. in das Gefrierfach legen. 60 g Parmesan in den Mixtopf geben, 10 Sek. | Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

2

Brötchen in den Mixtopf geben, 6 Sek. | Stufe 6 zerkleinern und umfüllen. Brötchenbrösel mit der Sahne übergießen und 10 Min. durchziehen lassen.

500 gHähnchenbrustfilet, in Würfeln
100 gParmesan, davon 60 g in Stücken
1Brötchen vom Vortag, in Stücken
100 gSahne
1.5 TLSalz
14 Prisenfrisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt einfach gratis testen!

  • Tausende Premium-Rezepte für alle Modelle des Thermomix®
  • Zugriff auf alle "mein Zaubertopf" Magazine, Bücher und Sonderhefte.
  • Hunderte Rezept-Kollektionen, Ernährungspläne, Kochschule u.v.m.
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen