Kümmelbrötchen mit Obazda
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Küm­mel­bröt­chen mit Obaz­da

  • 30 Min.
  • 4 Personen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • 125 g Wasser
  • 30 g frische Hefe
  • 1 TL Zucker
Topf
Zeit
02
00
Temperatur
37
Kochmodus
2.0
  • 300 g Mehl Type 550 zzgl. etwas mehr zum Bearbeiten
  • Salz
  • 1 TL gemahlener Kümmel
  • 1 Ei
Topf
Zeit
03
00
Temperatur
0
Kochmodus
  • Umfüllen, abdecken und an einem warmen Ort 1 Std. gehen lassen.
Kochmodus
  • Mixtopf ausspülen.
Zauberstab
  • 1 Zwiebel halbiert
Topf
Zeit
00
03
Temperatur
0
Kochmodus
5.0
  • Mit dem Spatel nach unten schieben.
Zauberstab
  • 300 g reifer Camembert in Stücken
  • 30 g weiche Butter
  • 0.5 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 1-2 TL Kümmelsaat
  • 1/4 TL Salz
  • 3 Prisen frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Topf
Zeit
00
20
Temperatur
0
Kochmodus
5.0
  • Obazda abdecken und bis zum Servieren bei Zimmertemperatur durchziehen lassen.
Zauberstab
  • Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche nochmals durchkneten und in 8 gleich große Portionen teilen. Aus den Teigstücken Brötchen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Oberfläche leicht einschneiden und zugedeckt weitere 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
Kochmodus
  • Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Kochmodus
  • Das Eigelb mit der Sahne verquirlen. Brötchen mit der Mischung einpinseln und nach Belieben mit Kümmelsaat sowie etwas Meersalz bestreuen.
Kochmodus
  • Im heißen Backofen auf der 2. Schiene von unten 20 Min. backen.
Kochmodus
  • Die Brötchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Obazda mit dem Schnittlauch bestreuen und zusammen mit den Brötchen servieren.
Zauberstab

Guten Appetit


Schritt 01/07

Zubereitung

1

Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min. | 37°C | Stufe 2 vermischen. Mehl, 1 TL Salz, gemahlenen Kümmel und Ei zugeben. Alle Zutaten 3 Min. | Teigmodus zu einem glatten Teig verkneten. Umfüllen, abdecken und an einem warmen Ort 1 Std. gehen lassen. Mixtopf ausspülen.

2

Inzwischen Obazda zubereiten, dafür die Zwiebel 3 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Den Camembert, Butter, Paprikapulver, 1–2 TL Kümmelsaat, 1/4 TL Salz und Pfeffer zufügen und 20 Sek, | Stufe 5 vermengen. Abdecken und bis zum Servieren bei Zimmertemperatur durchziehen lassen.

3

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche nochmals durchkneten und in 8 gleich große Portionen teilen. Aus den Teigstücken Brötchen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Oberfläche leicht einschneiden und zugedeckt weitere 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.

4

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Eigelb mit der Sahne verquirlen. Brötchen mit der Mischung einpinseln und nach Belieben mit Kümmelsaat sowie etwas Meersalz bestreuen. Im heißen Backofen auf der 2. Schiene von unten 20 Min. backen. Die Brötchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Obazda mit dem Schnittlauch bestreuen und zusammen mit den Brötchen servieren.

Tipp

Die Brötchen könnt ihr nach dem Backen und abkühlen einfrieren und bei Bedarf stückweise wieder aufbacken.

  • Drucken

Zutaten

Für 4{{recipe_quantity_value}} Personen
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
125{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gWasser
30{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gfrische Hefe
1{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} TLZucker
300{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} gMehl Type 550, zzgl. etwas mehr zum Bearbeiten
Salz
1{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} TLgemahlener Kümmel
1{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}}Ei
1{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}}Zwiebel, halbiert
300{{ingredients[8].amount.toString().replace(".", ",")}} greifer Camembert, in Stücken
30{{ingredients[9].amount.toString().replace(".", ",")}} gweiche Butter
0.5{{ingredients[10].amount.toString().replace(".", ",")}} TLedelsüßes Paprikapulver
3-4 TLKümmelsaat
3{{ingredients[12].amount.toString().replace(".", ",")}} Prisenfrisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1{{ingredients[13].amount.toString().replace(".", ",")}}Eigelb
15{{ingredients[14].amount.toString().replace(".", ",")}} gSahne
1{{ingredients[15].amount.toString().replace(".", ",")}} TLgrobes Meersalz
0.5{{ingredients[16].amount.toString().replace(".", ",")}} BundSchnittlauch, in Röllchen

Nährwerte (Pro Portion)

337
Kalorien
22 g
Eiweiß
25 g
Fett
6 g
KH

Vegetarisch
Speichern

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen