Schnelles Landbrot mit frisch gemahlenem Vollkornmehl
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Schnel­les Land­brot mit frisch ge­mah­le­nem Voll­korn­mehl

  • 1 Std. 20 Min.
  • 1 Laib à 20 Scheiben
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Kochmodus
  • 200 g Weizenkörner
Topf
Zeit
01
00
Temperatur
0
Kochmodus
10.0
  • Umfüllen.
Kochmodus
  • 200 g Weizenkörner
Topf
Zeit
01
00
Temperatur
0
Kochmodus
10.0
  • In die gleiche Schüssel umfüllen.
Kochmodus
  • 100 g Buchweizen
Topf
Zeit
00
40
Temperatur
0
Kochmodus
10.0
  • Zum Weizenvollkornmehl geben.
Kochmodus
  • 500 g Wasser
  • 1 Würfel frische Hefe
Topf
Zeit
02
00
Temperatur
37
Kochmodus
2.0
  • 1 TL Salz
  • 10 g Apfelessig
  • 60 g Leinsamen
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Haferflocken
  • 50 g Sesam
  • Gemahlenen Weizen und Buchweizen
Topf
Zeit
02
00
Temperatur
0
Kochmodus
  • Den Teig in eine gefettete Form geben und direkt in den Ofen stellen. Für 1 Std. backen, dann herausnehmen und auskühlen lassen.
Kochmodus

Guten Appetit


Schritt 01/07

Frisch gebackenes Brot aus dem Thermomix® – was kann es Besseres geben? Dieser saftige Brotlaib überzeugt durch volles Korn, jede Menge Saaten und eine wunderbar krosse Kruste.

Selbst gebackenes Brot ist dank des Thermomix® kein Problem mehr. Doch oft fehlt die Zeit: der Teig muss geknetet werden, dann für einige Zeit gehen und anschließend in den Backofen. Wir zeigen dir heute ein schnelles Landbrot, dass direkt in den Ofen kann. Ganz ohne Ruhezeit! Neben der kurzen Zubereitungszeit liefert das schnelle Landbrot noch viele weitere Vorteile: das Mehl wird selbst im Zaubertopf gemahlen und somit hast du schnelles Vollkornmehl mit hohen Ballaststoffen, die gut für die Verdauung und Gesundheit sind. Durch die vielen Saaten und Kerne hat das krosse Brot nicht nur einen tollen Crunch-Effekt, sondern ist gleichzeitig reich an Eiweiß. Eine besonders krosse Kruste bekommst du mit den Stoneware-Produkten von Pampered Chef. Wir haben das Brot im kleinen Zaubermeister "Lily" gebacken. Mehr über die Produkte erfährst du auf Cathis Blog unter www.schwedisch-holstein.de Die perfekten Aufstriche, die du im Thermomix® zubereiten kannst, während das Brot im Ofen backt, findest du hier!

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. 200 g Weizenkörner in den Mixtopf geben und 1 Min. | Stufe 10 mahlen. Umfüllen. Die übrigen 200 g Weizenkörner ebenfalls für 1 Min. | Stufe 10 zu Mehl verarbeiten. In die gleiche Schüssel umfüllen.

2

Buchweizen in den Mixtopf geben und 40 Sek. | Stufe 10 mahlen. Zum Weizenvollkornmehl geben.

3

Wasser und Hefe in den Mixtopf geben und 2 Min. | 37 °C | Stufe 2 erwärmen. Salz, Apfelessig, Leinsamen, Sonnenblumenkerne, Haferflocken, Sesam und das gemahlene Mehl hinzugeben und alles für 2 Min. | Teigmodus verkneten.

4

Den Teig in eine gefettete Form geben und direkt in den Ofen stellen. Für 1 Std. backen, dann herausnehmen und auskühlen lassen.


  • Drucken

Zutaten

Für 1 {{recipe_quantity_value}} Laib à 20 Scheiben
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
400{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gWeizenkörner
100{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gBuchweizen
500{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gWasser
1{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} Würfelfrische Hefe
1{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} TLSalz
10{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gApfelessig
60{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}} gLeinsamen
50{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}} gSonnenblumenkerne
50{{ingredients[8].amount.toString().replace(".", ",")}} gHaferflocken
50{{ingredients[9].amount.toString().replace(".", ",")}} gSesam

Nährwerte (Pro Portion)

141
Kalorien
5 g
Eiweiß
3 g
Fett
60 g
KH

Laktosefrei

Vegetarisch

Vegan
Speichern

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen