Spätzle-Hähnchen-Topf mit Brokkoli
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Spätz­le-Hähn­chen-Topf mit Brok­ko­li

  • 40 Min.
  • 4 Personen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • 4 Eier
  • 120 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 400 g Mehl Type 405
Topf
Zeit
01
00
Temperatur
0
Kochmodus
  • Den verkneteten Teig umfüllen und ruhen lassen. Den Mixtopf spülen und trocknen.
Kochmodus
  • Blättchen von 0.5 Bund Petersilie
Topf
Zeit
00
04
Temperatur
0
Kochmodus
7.0
  • Die zerkleinerte Petersilie umfüllen und beiseitestellen.
Kochmodus
  • 400 g Brokkoli in Röschen im Varoma verteilen und mit 4 Prisen Salz und 2 Prisen Pfeffer würzen.
Kochmodus
  • 500 g Wasser
  • 0.5 TL Salz
Topf
Zeit
18
00
Varoma
Kochmodus
2.0
  • Inzwischen in einem großen Topf Salzwasser zum Sieden bringen. Den Spätzleteig durch den Einlegeboden portionsweise in das Wasser schaben. Die Spätzle abschöpfen, sobald sie an der Oberfläche schwimmen und in eine Schüssel geben.
Kochmodus
  • In einer großen Pfanne 30 g Butter erhitzen und 400 g Hähnchenbrustfilet in Stücken mit 200 g Champignons in Scheiben anbraten.
Kochmodus
  • Mit 0.5 TL Salz, 4 Prisen Pfeffer, 0.5 TL Paprikapulver und 0.5 TL getrocknetem Thymian würzen und mit 20 g Mehl bestäuben. Einige Minuten anschwitzen lassen, dann mit 100 g trockenem Weißwein ablöschen. 200 g Sahne und 1 TL Gemüse-Gewürzpaste zugeben und vom Herd nehmen.
Kochmodus
  • Nach Ende der Garzeit den Varoma abnehmen und beiseitestellen.
Kochmodus
  • Den Garsud in die Pfanne geben und die Soße erneut aufkochen lassen. 3/4 der Petersilie, Spätzle sowie Brokkoli in die Pfanne geben, alles vermengen und mit Salz und Pfeffer nach Belieben abschmecken.
Kochmodus
  • Alles auf Tellern anrichten, mit der restlichen gehackten Petersilie garnieren und servieren.
Kochmodus

Guten Appetit


Schritt 01/07

Zubereitung

1

Eier, 120 g Wasser, 1 TL Salz und 400 g Mehl in den Mixtopf geben. 1 Min. | Teigmodus zu einem glatten Teig verkneten. Umfüllen und ruhen lassen. Den Mixtopf spülen und trocknen.

2

Petersilie im Mixtopf für 4 Sek. | Stufe 7 zerkleinern, umfüllen und beiseitestellen. Brokkoli im Varoma® verteilen und mit 4 Prisen Salz und 2 Prisen Pfeffer würzen. 500 g Wasser und 1/2 TL Salz in den Mixtopf geben und Brokkoli 18 Min. | Varoma® | Stufe 2 garen.

3

Inzwischen in einem großen Topf Salzwasser zum Sieden bringen. Den Spätzleteig durch den Einlegeboden portionsweise in das Wasser schaben. Die Spätzle abschöpfen, sobald sie an der Oberfläche schwimmen und in eine Schüssel geben.

4

In einer großen Pfanne die Butter erhitzen und das Hähnchen mit den Pilzen anbraten. Mit 1/2 TL Salz, 4 Prisen Pfeffer, Paprikapulver und Thymian würzen und mit dem restlichen Mehl bestäuben. Einige Minuten anschwitzen lassen, dann mit Weißwein ablöschen. Sahne und Gewürzpaste zugeben und vom Herd nehmen.

5

Nach Ende der Garzeit den Varoma® abnehmen und beiseitestellen. Den Garsud in die Pfanne geben und die Soße erneut aufkochen lassen. 3/4 der Petersilie, Spätzle sowie Brokkoli in die Pfanne geben, alles vermengen und mit Salz und Pfeffer nach Belieben abschmecken. Auf Tellern anrichten, mit der restlichen gehackten Petersilie garnieren und servieren.

Tipp

Ihr könnt Hähnchen und Pilze ebenfalls mit dem Brokkoli schonend im Varoma® garen. Dann einfach den Mixtopf nach Garzeitende leeren, Butter 2 Min. | 100 °C | Stufe 2 schmelzen, Mehl 1 Min. | 100 °C | Stufe 2 andünsten und mit Weißwein ablöschen. Weitere Flüssigkeiten zugeben und alles für 4 Min. | 100 °C | Stufe 2 aufkochen, 4 Sek. | Stufe 8 cremig rühren und mit Gemüse, Fleisch und Spätzle vermengen.

  • Drucken

Zutaten

Für 4{{recipe_quantity_value}} Personen
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
4{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}}Eier
620{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gWasser
Salz
420{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} gMehl Type 405
Blättchen von 0.5{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} BundPetersilie
400{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gBrokkoli, in Röschen
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
30{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}} gButter
400{{ingredients[8].amount.toString().replace(".", ",")}} gHähnchenbrustfilet, in Stücken
200{{ingredients[9].amount.toString().replace(".", ",")}} gChampignons, in Scheiben
0.5{{ingredients[10].amount.toString().replace(".", ",")}} TLPaprikapulver
0.5{{ingredients[11].amount.toString().replace(".", ",")}} TLgetrockneter Thymian
100{{ingredients[12].amount.toString().replace(".", ",")}} gtrockener Weißwein
200{{ingredients[13].amount.toString().replace(".", ",")}} gSahne
1{{ingredients[14].amount.toString().replace(".", ",")}} TLGemüse-Gewürzpaste

Nährwerte (Pro Portion)

821
Kalorien
48 g
Eiweiß
30 g
Fett
88 g
KH
Speichern

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen