Himmlisch zarte Traumstücke
Foto: Désirée Peikert
  • TM31
  • TM5®
  • TM6

Himm­lisch zar­te Traum­stü­cke

  • 25 Min.
  • 90 Stück
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Kochmodus
  • {{calcWizardIngredient({"step":"0 1","amount":"500","amount_float":500,"verbose_template":"{%amount%} g Weizenmehl Type 405"})}}
  • {{calcWizardIngredient({"step":"1 1","amount":"250","amount_float":250,"verbose_template":"{%amount%} g weiche Butter. in St\u00fccken"})}}
  • {{calcWizardIngredient({"step":"2 1","amount":"150","amount_float":150,"verbose_template":"{%amount%} g Zucker"})}}
  • {{calcWizardIngredient({"step":"3 1","amount":"2","amount_float":2,"verbose_template":"{%amount%} TL selbstgemachten Vanillezucker"})}}
  • {{calcWizardIngredient({"step":"4 1","amount":"5","amount_float":5,"verbose_template":"{%amount%} Eigelb"})}}
Topf
Mithilfe des Spatels verkneten
Zeit
03
00
Temperatur
0
Kochmodus
  • Den Teig auf die Arbeitsfläche geben und zu einer glatten Kugel formen.
Kochmodus
  • Stückweise fingerdicke Stränge aus dem Teig formen und in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Auf ein Backblech legen und ca. 15 Min. im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze goldgelb backen.
Kochmodus
  • Die Kekse mit {{calcIngredientValue(100 )}}g Puderzucker bestäuben, solange sie noch warm sind.
Kochmodus

Guten Appetit


Schritt 01/07
Bei diesem Rezept werden Änderungen der Portionen nicht in die Texte des Kochmodus übernommen.

Die Weihnachtsbäckerei ist eröffnet! Mit diesem Rezept und deinem Thermomix® backst du in kurzer Zeit gleich drei Bleche dieser himmlisch zarten Traumstücke. Alles, was du dafür brauchst, sind Mehl und Butter, Zucker, selbstgemachten Vanillezucker und Eigelb. Sind die Traumstücke erst einmal abgekühlt, Puderzucker nicht vergessen!

Das Rezept für Traumstücke im Thermomix®

Wir lieben kleines Gebäck aus dem Ofen. Und weil das so ist, haben wir dir eine Sammlung mit unseren 20 Lieblingsrezepten zusammengestellt. Stöber in der Plätzchen-und-Kekse-Kollektion und lass dich inspirieren!

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Alle Zutaten in den Mixtopf geben, 3 Min. | Teigmodus verkneten. Ggf. den Spatel dabei zu Hilfe nehmen. Den Teig auf die Arbeitsfläche geben und zu einer glatten Kugel formen.

2

Stückweise fingerdicke Stränge aus dem Teig formen und in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Auf ein Backblech legen und ca. 15 Min. im vorgeheizten Backofen goldgelb backen. Herausnehmen und mit Puderzucker bestäuben

Tipp

Der Teig sollte sich sofort nach dem Kneten problemlos verarbeiten lassen. Ist er dir doch noch etwas zu klebrig, lege ihn für 20 bis 30 Min. in den Kühlschrank, bevor du die Kekse formst. Sollte der Teig unerwartet etwas zu trocken sein, ist es möglich, dass du sehr kleine Eier verwendet hast. Dann nimm ruhig ein Eigelb mehr und knete es unter.

  • Drucken

Zutaten

Für 90{{recipe_quantity_value}} Stück
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
500{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gWeizenmehl Type 405 zzgl. etwas mehr zum Bearbeiten
250{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gweiche Butter, in Stücken
150{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gZucker
2{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} TLselbst gemachter Vanillezucker
5{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}}Eigelb
100{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gPuderzucker zum Bestäuben

Nährwerte (Pro Stück)

55
Kalorien
1 g
Eiweiß
3 g
Fett
7 g
KH

Vegetarisch

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen