Überbackenes Tomate-Mozzarella-Hähnchen mit Brokkolisalat und Basilikumdip
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Über­ba­cke­nes To­ma­te-Moz­za­rel­la-Hähn­chen mit Brok­ko­li­sa­lat und Ba­si­li­kum­dip

  • 50 Min.
  • 4 Personen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • 30 g Parmesan
Topf
Zeit
00
10
Temperatur
0
Kochmodus
10.0
  • Parmesan umfüllen. Blättchen von 3 Zweigen Basilikum in Streifen schneiden.
Kochmodus
  • restliches Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
Topf
Zeit
00
02
Temperatur
0
Kochmodus
  • 0.25 Salz
  • 2 Prisen frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 40 g natives Olivenöl extra
Topf
Zeit
00
05
Temperatur
0
Kochmodus
4.0
  • Paste mit dem Spatel nach unten schieben.
Zauberstab
Zeit
00
05
Temperatur
0
Kochmodus
4.0
  • zerkleinerter Parmesan
  • 150 g Schmand
  • 1 Spritzer Zitronensaft
Topf
Zeit
00
08
Temperatur
0
Kochmodus
3.0
  • Dip umfüllen und in den Kühlschrank stellen. Den Mixtopf spülen.
Zauberstab
  • 500 g Wasser
Topf
  • Filets von beiden Seiten salzen und pfeffern. Abwechselnd mit Tomaten- und Mozzarellascheiben belegen, im Varoma und auf dem Einlegeboden verteilen.
Kochmodus
  • Varoma verschließen und aufsetzen.
Zauberstab
Zeit
20
00
Varoma
Kochmodus
2.0
  • In den letzten Minuten den Backofengrill vorheizen.
Kochmodus
  • Die Filets auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für 3–5 Min. unter dem Grill backen (bis der Mozzarella leicht gebräunt ist). Währenddessen den Mixtopf reinigen.
Zauberstab
  • Backofen ausschalten. Hähnchen darinwarm halten.
Kochmodus
  • Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze anrösten, beiseitestellen.
Kochmodus
  • Blättchen von 4 Stielen Petersilie
  • Blättchen von 3 Stielen Oregano
Topf
Zeit
00
02
Temperatur
0
Kochmodus
  • 8 getrocknete Tomaten, in Öl
Topf
Zeit
00
03
Temperatur
0
Kochmodus
6.0
  • 250 g Brokkoli, in Röschen
  • 1 rote Paprikaschote, in Stücken
Topf
Zeit
00
03
Temperatur
0
Kochmodus
4.0
  • In einer Schüssel 30 g Öl, Balsamicoessig, ¼ TL Salz, 3 Prisen Pfeffer, Honig und Senf mithilfe einer Gabel verrühren.
Zauberstab
  • Tomaten und Frühlingszwiebeln mit dem Dressing zum Salat in den Mixtopf geben, mithilfe des Spatels vermengen.
Zauberstab
  • Hähnchen aus dem Backofen nehmen, mit Salat und Dip anrichten. Mit übrigen Basilikumblättchen garniert servieren.
Zauberstab

Guten Appetit


Schritt 01/07

Anstelle des Salats kannst du auch Blumenkohlreis dazu servieren. Eine perfekte Low-Carb-Beilage, die noch dazu sehr gesund ist!

Das Rezept für dein Tomate-Mozzarella-Hähnchen

Zubereitungsschritte

1

Parmesan in den Mixtopf geben und 10 Sek. | Stufe 10 zerkleinern, umfüllen. Blättchen von 3 Zweigen Basilikum in Streifen schneiden. Restliche Basilikumblättchen und Knoblauch im Mixtopf für 2 Sek. | Turbo zerkleinern.

2

Danach ¼ TL Salz, 2 Prisen Pfeffer sowie 40 g Öl zugeben und 5 Sek. | Stufe 4 zu einer Paste vermischen. Mit dem Spatel nach unten schieben und Vorgang wiederholen. Anschließend Parmesan, Schmand und Zitronensaft zufügen, 8 Sek. | Stufe 3 verrühren. Dip umfüllen und in den Kühlschrank stellen. Den Mixtopf spülen.

3

Wasser in den Mixtopf füllen. Filets von beiden Seiten salzen und pfeffern. Abwechselnd mit Tomaten- und Mozzarellascheiben belegen, im Varoma® und auf dem Einlegeboden verteilen. Varoma® verschließen, aufsetzen und das Fleisch 20 Min. | Varoma® | Stufe 2 dämpfen. In den letzten Minuten den Backofengrill vorheizen.

4

Die Filets auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für 3–5 Min. unter dem Grill backen (bis der Mozzarella leicht gebräunt ist). Währenddessen den Mixtopf reinigen.

5

Backofen ausschalten. Hähnchen darinwarm halten. Nun Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze anrösten, beiseitestellen. Petersilie mit Oregano im Mixtopf 2 Sek. | Turbo zerkleinern. Getrocknete Tomaten zufügen und 3 Sek. | Stufe 6 grob hacken. Brokkoli sowie Paprika ebenfalls in den Mixtopf geben und alles 3 Sek. | Stufe 4 zerkleinern.

6

In einer Schüssel übriges Öl, Balsamicoessig, ¼ TL Salz, 3 Prisen Pfeffer, Honig und Senf mithilfe einer Gabel verrühren. Tomaten, Frühlingszwiebeln mit dem Dressing zum Salat in den Mixtopf geben, mithilfe des Spatels vermengen. Hähnchen aus dem Backofen nehmen, mit Salat und Dip anrichten. Mit übrigen Basilikumblättchen garniert servieren.


  • Drucken

Zutaten

Für 4{{recipe_quantity_value}} Personen
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
30{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gParmesan
1.5{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} BundBasilikum
1{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}}Knoblauchzehe
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
70{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gnatives Olivenöl extra
150{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}} gSchmand
1{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}} SpritzerZitronensaft
500{{ingredients[8].amount.toString().replace(".", ",")}} gWasser
4{{ingredients[9].amount.toString().replace(".", ",")}}Hähnchenbrustfilets, (à 180 g)
2{{ingredients[10].amount.toString().replace(".", ",")}}Tomaten, in Scheiben
2{{ingredients[11].amount.toString().replace(".", ",")}}Kugeln Mozzarella, (à 125 g), in Scheiben
30{{ingredients[12].amount.toString().replace(".", ",")}} gPinienkerne
Blättchen von 4{{ingredients[13].amount.toString().replace(".", ",")}}Stielen Petersilie
Blättchen von 3{{ingredients[14].amount.toString().replace(".", ",")}}Stielen Oregano
8{{ingredients[15].amount.toString().replace(".", ",")}}getrocknete Tomaten in Öl
250{{ingredients[16].amount.toString().replace(".", ",")}} gBrokkoli, in Röschen
1{{ingredients[17].amount.toString().replace(".", ",")}}rote Paprikaschote, in Stücken
20{{ingredients[18].amount.toString().replace(".", ",")}} gheller Balsamicoessig
1{{ingredients[19].amount.toString().replace(".", ",")}} TLHonig
1{{ingredients[20].amount.toString().replace(".", ",")}} TLmittelscharfer Senf
120{{ingredients[21].amount.toString().replace(".", ",")}} gKirschtomaten, halbiert
3{{ingredients[22].amount.toString().replace(".", ",")}}Frühlingszwiebeln, in Ringen

Nährwerte (Pro Portion)

943
Kalorien
58 g
Eiweiß
72 g
Fett
19 g
KH

Glutenfrei
Speichern

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen