Vanille-Quark-Waffeln mit Rhabarberkompott
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Va­nil­le-Quark-Waf­feln mit Rha­ba­r­ber­kom­pott

  • 50 Min.
  • 4 Personen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • 650 g Rhabarber, in Stücken
  • 150 g Zucker
  • 10 g selbst gemachter Vanillezucker
Topf
  • Den Rhabarber und den Zucker 15 Min. ziehen lassen.
Kochmodus
  • 10 g Zitronensaft
  • 50 g Weißwein
  • 50 g Apfelsaft
Topf
Zeit
10
00
Temperatur
90
Kochmodus
1.0
  • 30 g Stärke mit 1 EL Wasser anrühren.
Kochmodus
  • Angerührte Stärke
Topf
Zeit
02
00
Temperatur
90
Kochmodus
1.0
  • Das Kompott umfüllen und abkühlen lassen. Den Mixtopf reinigen.
Kochmodus
  • Für die Waffeln den Rühraufsatz einsetzen.
Zauberstab
  • 3 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
Topf
Zeit
02
00
Temperatur
0
Kochmodus
4.0
  • Das steif geschlagene Eiweiß umfüllen. Den Rühraufsatz entfernen.
Zauberstab
  • 100 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • Mark von 1 Vanilleschote
Topf
Zeit
01
00
Temperatur
0
Kochmodus
3.5
  • 3 Eigelb
  • 250 g Quark
Topf
Zeit
00
50
Temperatur
0
Kochmodus
3.0
  • 225 g Mehl mit 1/2 Pck. Backpulver mischen.
Zauberstab
Zeit
03
00
Temperatur
0
Kochmodus
3.0
  • Schließlich den Eischnee mit dem Spatel unterheben.
Zauberstab
  • Waffeleisen vorheizen und mit etwas Butter fetten.
Kochmodus
  • Etwa 2 EL Teig pro Waffel in das heiße Waffeleisen geben. Zu goldbraunen Waffeln backen und nach Belieben mit etwas Puderzucker bestäuben. Mit dem Rhabarberkompott anrichten und servieren.
Zauberstab
  • Einfacher geht das gleichmäßige und saubere Portionieren von Waffelteig übrigens mit einem Eisportionierer. Probiert’s mal aus!
Kochmodus

Guten Appetit


Schritt 01/07

Zubereitung

1

Den Rhabarber mit 150 g Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben, 15 Min. ziehen lassen. Zitronensaft, Weißwein sowie Apfelsaft zugießen und alles 10 Min. | 90 °C | Linkslauf | Stufe 1 köcheln lassen.

2

Die Stärke mit 1 EL Wasser anrühren und zum Kompott in den Mixtopf geben. Dann alles weitere 2 Min. | 90 °C | Linkslauf | Stufe 1 kochen. Das Kompott umfüllen und abkühlen lassen. Den Mixtopf reinigen.

3

Für die Waffeln den Rühraufsatz einsetzen. Eiweiße mit dem Salz in den fettfreien Mixtopf geben, 2 Min. | Stufe 4 steif schlagen und umfüllen. Den Rühraufsatz entfernen. Butter, restlichen Zucker sowie Vanillemark im Mixtopf 1 Min. | Stufe 3,5 cremig rühren.

4

Eigelbe sowie Quark zufügen und 50 Sek. | Stufe 3 unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen. 3 Min. | Stufe 3 einstellen und abwechselnd Mehlmischung mit dem kohlensäurehaltigen Wasser durch die Deckelöffnung geben, bis ein glatter Teig entsteht. Schließlich den Eischnee mit dem Spatel unterheben.

5

Waffeleisen vorheizen und mit etwas Butter fetten. Etwa 2 EL Teig pro Waffel in das heiße Waffeleisen geben. Zu goldbraunen Waffeln backen und nach Belieben mit etwas Puderzucker bestäuben. Mit dem Rhabarberkompott anrichten und servieren.

Tipp

Einfacher geht das gleichmäßige und saubere Portionieren von Waffelteig übrigens mit einem Eisportionierer. Probiert’s mal aus!

  • Drucken

Zutaten

Für 4{{recipe_quantity_value}} Personen
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
650{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gRhabarber, in Stücken
250{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gZucker
10{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gselbst gemachter Vanillezucker
10{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} gZitronensaft
50{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} gWeißwein
50{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gApfelsaft
30{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}} gStärke
3{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}}Eier, getrennt
1{{ingredients[8].amount.toString().replace(".", ",")}} PriseSalz
100{{ingredients[9].amount.toString().replace(".", ",")}} gweiche Butter, zzgl. etwas mehr zum Fetten
Mark von 1{{ingredients[10].amount.toString().replace(".", ",")}}Vanilleschote
250{{ingredients[11].amount.toString().replace(".", ",")}} gQuark
225{{ingredients[12].amount.toString().replace(".", ",")}} gMehl Type 405
0.5{{ingredients[13].amount.toString().replace(".", ",")}} Pck.Backpulver
75{{ingredients[14].amount.toString().replace(".", ",")}} gkohlensäurehaltiges Wasser
etwas Puderzucker zum Bestäuben

Nährwerte (Pro Portion)

816
Kalorien
21 g
Eiweiß
26 g
Fett
123 g
KH

Vegetarisch
Speichern

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen