Rhabarberkuchen mit Streuseln
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Rha­ba­r­ber­ku­chen mit Streu­seln

  • 20 Min.
  • 20 Stücke
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • 80 g Schokoladenkekse
Topf
Zeit
00
05
Temperatur
0
Kochmodus
8.0
  • Schokoladenkekse umfüllen.
Zauberstab
  • 150 g kalte Butter in Stücken
  • 150 g Zucker
  • 220 g Mehl Type 405
Topf
Zeit
00
15
Temperatur
0
Kochmodus
6.0
  • Streusel umfüllen.
Zauberstab
  • 250 g kalte Butter in Stücken
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Pck. Vanillezucker
Topf
Zeit
00
30
Temperatur
0
Kochmodus
4.0
  • 230 g Mehl Type 405
  • 1 Pck. Backpulver
Topf
Zeit
01
00
Temperatur
0
Kochmodus
  • Ein Backblech fetten oder mit Backpapier belegen.
Kochmodus
  • Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Kochmodus
  • Den Teig auf das vorbereitete Backblech geben und gleichmäßig verstreichen. Anschließend mit den Keksbröseln bestreuen.
Kochmodus
  • Den Rhabarber ebenso gleichmäßig verteilen und zum Abschluss mit den Streuseln bedecken.
Kochmodus
  • Kuchen im unteren Drittel des Backofens 40–45 Min. backen. Abkühlen lassen und in zwölf Stücke schneiden.
Kochmodus

Guten Appetit


Schritt 01/07

Dieser Rhabarberkuchen mit Streuseln schmeckt nach Frühling, Sonnenschein und guter Laune. Deine Gäste werden dich dafür lieben, er schmeckt aber auch, wenn kein Besuch angesagt ist. Hier das Rezept für die Zubereitung mit dem Thermomix® – schnell in die Küche und ran an den Zaubertopf.

Zubereitungsschritte

1

Schokoladenkekse in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 8 zerkleinern. Umfüllen. 150 g Butter, 150 g Zucker und 220 g Mehl in den Mixtopf geben und 15 Sek. | Stufe 6 zu Streuseln verarbeiten. Streusel umfüllen.

2

Die restliche Butter mit dem restlichen Zucker, den Eiern sowie dem Vanillezucker in den Mixtopf geben und 30 Sek. | Stufe 4 verrühren. Das restliche Mehl und das Backpulver hinzufügen und 1 Min. | Teigstufe zu einem Teig verarbeiten.

3

Ein Backblech fetten oder mit Backpapier belegen, den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Teig auf das vorbereitete Backblech geben und gleichmäßig verstreichen. Anschließend mit den Keksbröseln bestreuen.

4

Den Rhabarber ebenso gleichmäßig verteilen und zum Abschluss mit den Streuseln bedecken. Kuchen im unteren Drittel des Backofens 40–45 Min. backen. Abkühlen lassen und in zwölf Stücke schneiden.

Tipp

Der Kuchen schmeckt am besten lauwarm und mit frisch geschlagener Sahne.

  • Drucken

Zutaten

Für 20{{recipe_quantity_value}} Stücke
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
80{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gSchokoladenkekse
400{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gkalte Butter, in Stücken
350{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gZucker
450{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} gMehl Type 405
4{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}}Eier
1{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} Pck.Vanillezucker
1{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}} Pck.Backpulver
1{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}} kgRhabarber. in etwa 2 cm langen Stücken

Nährwerte (Pro Portion)

335
Kalorien
4 g
Eiweiß
19 g
Fett
37 g
KH

Vegetarisch
Speichern

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen