• TM31
  • TM5
  • TM6

Bananen-Karotten-Muffins

  • 35 Min.
  • 35 Min.
  • 12 Stück
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Außerdem ein 12er-Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden.
Kochmodus
  • 1 Karotte in Stücken
Topf
Zeit
00
04
Temperatur
0
Kochmodus
7.0
  • Karottenraspel umfüllen.
Kochmodus

Guten Appetit


Schritt 01/07

Der Geschmack von Carrot Cake und Bananenbrot vereint sich in diesen Muffins. Der Clou: Sie kommen mit ganz wenig Kohlenhydraten daher. Dank der reifen Bananen und Erythrit wird Zucker einfach überflüssig. Genauso wie Weizenmehl. Stattdessen verwendest du Mandelmehl und Karotten - das macht den Teig extra saftig.

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Außerdem ein 12er-Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden.

2

Die Karotte im Mixtopf für 4 Sek. | Stufe 7 fein reiben und umfüllen. Bananen mit dem Zitronensaft in den Mixtopf geben und 15 Sek. | Stufe 5 pürieren.

1Karotte, in Stücken
2reife Bananen, in Stücken
20 gZitronensaft
5Eier
80 gErythrit
65 gJoghurt
Außerdem
12Papierförmchen

Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt einfach gratis testen!

  • Tausende Premium-Rezepte für alle Modelle des Thermomix®
  • Zugriff auf alle "mein Zaubertopf" Magazine, Bücher und Sonderhefte.
  • Hunderte Rezept-Kollektionen, Ernährungspläne, Kochschule u.v.m.
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen