Blumenkohl -„Couscous" mit zweierlei Kürbis
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Blu­men­kohl -„Cous­cous" mit zwei­er­lei Kür­bis

  • 35 Min.
  • 4 Personen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • 800 g Blumenkohl
Topf
Zeit
00
06
Temperatur
0
Kochmodus
5.0
  • Blumenkohl anschließend im Varoma verteilen.
Zauberstab
  • Blättchen von 4 Stielen Petersilie
Topf
Zeit
00
03
Temperatur
0
Kochmodus
8.0
  • Petersilie in eine große Schüssel umfüllen.
Zauberstab
  • 500 g Wasser
  • 1 TL Salz
Topf
  • Garkorb einsetzen und 600 g Kürbis einwiegen.
Zauberstab
Zeit
16
00
Varoma
Kochmodus
2.0
  • In der Zwischenzeit die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe anrösten.
Kochmodus
  • Varoma abnehmen und beiseitestellen. Den Garkorb herausnehmen und den Mixtopf leeren.
Zauberstab
  • 100 g Hokkaidokürbis, in Stücken
Topf
Zeit
00
06
Temperatur
0
Kochmodus
6.0
  • Den zerkleinerten Kürbis zusammen mit Zitronensaft, Dattelsirup, 1 TL Salz, Pfeffer sowie ¾ der Kürbiskerne in der großen Schüssel vermengen. Den Blumenkohl unterheben.
Zauberstab
  • 600 g gegarter Kürbis
  • 20 g Kürbiskernöl
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise frisch geriebene Muskatnuss
  • 0.25 TL Cayennepfeffer
Topf
Zeit
00
20
Temperatur
0
Kochmodus
6.0
  • Mit dem Spatel nach unten schieben.
Zauberstab
Zeit
00
20
Temperatur
0
Kochmodus
6.0
  • Püree in einen Spritzbeutel füllen.
Zauberstab
  • Blumenkohlsalat auf Tellern verteilen, mit dem Spritzbeutel einige Tupfen Kürbispüree danebensetzen, mit etwas Kürbiskernöl sowie den übrigen Kernen garniert servieren.
Zauberstab

Guten Appetit


Schritt 01/07

Zubereitung

1

Blumenkohl in den Mixtopf geben, mithilfe des Spatels 6 Sek. | Stufe 5 zerkleinern und im Varoma® verteilen. Petersilie 3 Sek. | Stufe 8 hacken und in eine große Schüssel umfüllen. Anschließend das Wasser mit 1 TL Salz in den Mixtopf geben, Garkorb einsetzen und 600 g Kürbis einwiegen. Alles 16 Min. | Varoma® | Stufe 2 garen. In der Zwischenzeit die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe anrösten.

2

Varoma® abnehmen und beiseitestellen. Den Garkorb herausnehmen und den Mixtopf leeren. Übrigen Kürbis im Mixtopf 6 Sek. | Stufe 6 zerkleinern, zusammen mit Zitronensaft, Dattelsirup, 1 TL Salz, Pfeffer sowie ¾ der Kürbiskerne in der großen Schüssel vermengen. Den Blumenkohl unterheben. Gegarten Kürbis, 20 g Öl, ½ TL Salz, Muskatnuss sowie Cayennepfeffer in den Mixtopf geben und 20 Sek. | Stufe 6 pürieren. Ggf. mit dem Spatel nach unten schieben und den Vorgang wiederholen. Püree in einen Spritzbeutel füllen.

3

Blumenkohlsalat auf Tellern verteilen, mit dem Spritzbeutel einige Tupfen Kürbispüree danebensetzen, mit etwas Kürbiskernöl sowie den übrigen Kernen garniert servieren.


  • Drucken

Zutaten

Für 4{{recipe_quantity_value}} Personen
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
800{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gBlumenkohl
Blättchen von 4{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} StielenPetersilie
500{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gWasser
Salz
700{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} gHokkaidokürbis, in Stücken
50{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gKürbiskerne
Saft von 1{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}}Zitrone
10{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}} gDattelsirup
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
40{{ingredients[9].amount.toString().replace(".", ",")}} gKürbiskernöl
1{{ingredients[10].amount.toString().replace(".", ",")}} Prisefrisch geriebene Muskatnuss
0.25{{ingredients[11].amount.toString().replace(".", ",")}} TLCayennepfeffer

Nährwerte (Pro Portion)

282
Kalorien
12 g
Eiweiß
17 g
Fett
24 g
KH

Laktosefrei

Glutenfrei

Vegetarisch

Vegan
Speichern

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen