Cremiger Nudelauflauf
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Cre­mi­ger Nu­de­lauf­lauf

  • 60 Min.
  • 6 Personen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. 500 g Fusilli darin bissfest garen.
Kochmodus
  • Blättchen von 0.5 Bund Petersilie
Topf
Zeit
00
02
Temperatur
0
Kochmodus
  • Die zerkleinerte Petersilie umfüllen.
Kochmodus
  • Die Nudeln abgießen und auf 2 Auflaufformen (etwa 27x18 cm) verteilen, beiseitestellen.
Kochmodus
  • Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Kochmodus
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel, halbiert
Topf
Zeit
00
06
Temperatur
0
Kochmodus
7.0
  • Die zerkleinerte Mischung mit dem Spatel nach unten schieben.
Kochmodus
  • 40 g Butter
Topf
Zeit
03
00
Temperatur
100
Kochmodus
1.0
  • 300 g Sahne
Topf
  • 2 EL Stärke mit etwas Wasser verrühren.
Kochmodus
  • 2 EL Stärke mit Wasser angerührt
  • 400 g Schmand
  • 1.5 TL Salz
  • 250 g Erbsen (TK)
  • 0.25 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 300 g Kochschinken, in Streifen
  • 100 g geriebener Gratinkäse
Topf
Zeit
10
00
Temperatur
120
Kochmodus
1.0
  • 0.5 der zerkleinerten Petersilie
  • 0.25 Bund Schnittlauch, in Röllchen
Topf
  • Die Kräuter mit dem Spatel untermischen.
Kochmodus
  • Die Soße auf die Auflaufformen verteilen und gut mit den Nudeln mischen. Alles mit dem restlichen Käse bestreuen. Im Ofen etwa 20 Min. gratinieren. Den Auflauf aus dem Ofen nehmen, mit übrigem Schnittlauch bestreuen und servieren.
Kochmodus

Guten Appetit


Schritt 01/07

Zubereitung

1

In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Die Nudeln darin bissfest garen. Währenddessen die Petersilie in den Mixtopf geben, 2 Sek. | Turbo zerkleinern und umfüllen. Die Nudeln abgießen und in 1 großen oder 2 mittelgroßen Auflaufformen verteilen, beiseitestellen.

2

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Knoblauch mit der Zwiebel in den Mixtopf geben und 6 Sek. | Stufe 7 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Die Butter zufügen und 3 Min. | 100 °C | Stufe 1 andünsten. Mit Sahne ablöschen. Die Stärke mit etwas Wasser verrühren und zusammen mit dem Schmand zugeben. Mit 1 1/2 TL Salz sowie dem Pfeffer würzen. Erbsen, Schinken sowie 100 g Käse zugeben und 10 Min. | 120 °C [TM31 bitte Varoma®] | Linkslauf | Stufe 1 aufkochen. Die Petersilie mit der Hälfte des Schnittlauchs zugeben und mit dem Spatel untermischen.

3

Die Soße auf die Auflaufformen verteilen und gut mit den Nudeln mischen. Alles mit dem restlichen Käse bestreuen. Im Ofen etwa 20 Min. gratinieren. Den Auflauf aus dem Ofen nehmen, mit übrigem Schnittlauch bestreuen und servieren.

Tipp

Ihr könnt das Gemüse nach eurem Geschmack variieren. Zum Beispiel passen auch Brokkoli, Paprika oder Bohnen super dazu.

  • Drucken

Zutaten

Für 6{{recipe_quantity_value}} Personen
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
Salz
500{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gFusilli
Blättchen von 0.5{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} BundPetersilie
1{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}}Knoblauchzehe
1{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}}Zwiebel, halbiert
40{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gButter
300{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}} gSahne
2{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}} ELStärke
400{{ingredients[8].amount.toString().replace(".", ",")}} gSchmand
0.25{{ingredients[9].amount.toString().replace(".", ",")}} TLfrisch gemahlener schwarzer Pfeffer
250{{ingredients[10].amount.toString().replace(".", ",")}} gErbsen (TK)
300{{ingredients[11].amount.toString().replace(".", ",")}} gKochschinken, in Streifen
300{{ingredients[12].amount.toString().replace(".", ",")}} ggeriebener Gratinkäse
0.5{{ingredients[13].amount.toString().replace(".", ",")}} BundSchnittlauch, in Röllchen

Nährwerte (Pro Portion)

984
Kalorien
67 g
Eiweiß
60 g
Fett
77 g
KH
Speichern

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen