Gemüsepuffer mit Joghurt-Dip
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Ge­mü­se­puf­fer mit Jo­ghurt-Dip

  • 20 Min.
  • 4 Personen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • 1 Knoblauchzehe
Topf
Zeit
00
03
Temperatur
0
Kochmodus
5.0
  • 300 g Joghurt
  • 200 g Crème fraîche
  • 0.5 TL Salz
  • 1 Prise frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Topf
Zeit
00
20
Temperatur
0
Kochmodus
5.0
  • Den Dip umfüllen und kühl stellen. Den Mixtopf spülen.
Kochmodus
  • 450 g Karotten in Stücken
  • 150 g Kartoffeln in Stücken
  • 4 Frühlingszwiebeln in Ringen
  • 75 g Walnusskerne
  • 60 g Mehl Type 405
  • 4 Eier
  • 0.5 TL edelsüßes Paprikapulver
Topf
  • 1 TL Salz
Topf
Zeit
00
10
Temperatur
0
Kochmodus
5.0
  • Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Mit einem Esslöffel kleine Teigportionen in die Pfanne geben und zu kleinen Puffern flach drücken. Bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun und knusprig braten.
Kochmodus
  • Gemüsepuffer mit dem Joghurt-Knoblauch-Dip anrichten und mit den übrigen Frühlingszwiebeln garniert servieren.
Kochmodus

Guten Appetit


Schritt 01/07

Wir lieben Gemüsepuffer! Und wir lieben die Zubereitung mit dem Thermomix®. Wo wir früher mühsam reiben mussten, übernimmt er das Zerkleinern heute in Sekunden. Ein leckeres Mittagessen, das wir heute mit einem frischen Joghurt-Dip servieren. Hier das Rezept, lass es dir schmecken.

Zubereitungsschritte

1

Für den Dip den Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. Joghurt mit Crème fraîche einwiegen, 1/2 TL Salz sowie den Pfeffer zugeben und 20 Sek. | Stufe 5 verrühren. Den Dip umfüllen und kühl stellen. Den Mixtopf spülen.

2

Karotten, Kartoffeln, die Hälfte der Frühlingszwiebeln, Walnusskerne, Mehl, Eier, Paprikapulver sowie das restliche Salz in den Mixtopf geben und mithilfe des Spatels 10 Sek. | Stufe 5 zerkleinern.

3

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Mit einem Esslöffel kleine Teigportionen in die Pfanne geben und zu kleinen Puffern flach drücken. Bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun und knusprig braten.

4

Gemüsepuffer mit dem Joghurt-Knoblauch-Dip anrichten und mit den übrigen Frühlingszwiebeln garniert servieren.

Tipp

Bei den Zutaten kannst du super auch noch variieren, gib z. B. Zucchini dazu, auch Kürbis oder Kohlrabi schmecken toll.

  • Drucken

Zutaten

Für 4{{recipe_quantity_value}} Personen
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
1{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}}Knoblauchzehe
300{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gJoghurt
200{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gCrème fraîche
1.5{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} TLSalz
1{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} Prisefrisch gemahlener schwarzer Pfeffer
450{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gKarotten, in Stücken
150{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}} gKartoffeln, in Stücken
4{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}}Frühlingszwiebeln, in Ringen
75{{ingredients[8].amount.toString().replace(".", ",")}} gWalnusskerne
60{{ingredients[9].amount.toString().replace(".", ",")}} gMehl Type 405
4{{ingredients[10].amount.toString().replace(".", ",")}}Eier
0.5{{ingredients[11].amount.toString().replace(".", ",")}} TLedelsüßes Paprikapulver
6{{ingredients[12].amount.toString().replace(".", ",")}} ELRapsöl

Nährwerte (Pro Portion)

671
Kalorien
18 g
Eiweiß
51 g
Fett
39 g
KH

Vegetarisch
Speichern

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen