Halloumi-Gemüse-Taler
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Hal­lou­mi-Ge­mü­se-Ta­ler

  • 35 Min.
  • 4 Personen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • 300 g Joghurt
  • 20 g mittelscharfer Senf
  • 1,5 TL Salz
  • 4 Prisen frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
Topf
Zeit
00
10
Temperatur
0
Kochmodus
3.0
  • Dressing in eine Salatschüssel umfüllen. Mixtopf spülen.
Kochmodus
  • 50 g Leinsamen
Topf
Zeit
00
10
Temperatur
0
Kochmodus
10.0
  • Leinsamen umfüllen.
Kochmodus
  • 100 g Karotten in Stücken
Topf
Zeit
00
05
Temperatur
0
Kochmodus
5.0
  • 300 g Zucchini, in Stücken
  • 250 g Halloumi, in Stücken
  • 100 g Gouda, in Stücken
Topf
Zeit
00
06
Temperatur
0
Kochmodus
5.0
  • Gemüse-Käse-Mischung auf zwei Lagen Küchenpapier geben, mit weiteren zwei Lagen Küchenpapier abdecken und kräftig ausdrücken.
Kochmodus
  • Gemüse-Käse-Mischung
  • zerkleinerte Leinsamen
  • 1 Ei
  • 1/5 TL Salz
  • 4 Prisen frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Topf
Zeit
00
05
Temperatur
0
Kochmodus
3.0
  • Backofen auf 100 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Kochmodus
  • 2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Hälfte der Gemüsemischung als 4 Taler in die Pfanne geben, etwas flach drücken und von jeder Seite bei mittlerer Hitze 3–4 Min. goldbraun braten. Dabei sehr vorsichtig, am besten mit zwei Pfannenwendern, wenden. Auf einem Teller im Ofen warm halten. Restliche Gemüsemischung ebenso zu Talern verarbeiten.
Kochmodus
  • 150 g Endiviensalat zum Dressing in die Schüssel geben, mischen und zu den Talern servieren.
Kochmodus

Guten Appetit


Schritt 01/07

Zubereitung

1

Joghurt, Senf, 1 TL Salz, 4 Prisen Pfeffer und Zucker in den Mixtopf geben, 10 Sek. | Stufe 3 verrühren und in eine Salatschüssel umfüllen. Mixtopf spülen.

2

Leinsamen in den Mixtopf geben, 10 Sek. | Stufe 10 zerkleinern und umfüllen. Karotten in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. Zucchini, Halloumi und Gouda zugeben und 6 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. Gemüse-Käse-Mischung auf zwei Lagen Küchenpapier geben, mit weiteren zwei Lagen Küchenpapier abdecken und die Masse kräftig ausdrücken.

3

Gemüse-Käse-Mischung, zerkleinerte Leinsamen, Ei, 1/2 TL Salz und 4 Prisen Pfeffer in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Linkslauf | Stufe 3 mischen.

4

Backofen auf 100 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. 2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Ein Viertel der Gemüsemischung als 4 Taler in die Pfanne geben, etwas flach drücken und von jeder Seite bei mittlerer Hitze 3–4 Min. goldbraun braten. Dabei sehr vorsichtig, am besten mit zwei Pfannenwendern, wenden. Auf einem Teller im Ofen warm halten. Restliche Gemüsemischung ebenso zu Talern verarbeiten.

5

Endiviensalat zum Dressing in die Schüssel geben, mischen und zu den Talern servieren.


  • Drucken

Zutaten

Für 4{{recipe_quantity_value}} Personen
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
300{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gJoghurt
20{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gmittelscharfer Senf
1,5 TLSalz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} PriseZucker
50{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gLeinsamen
200{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}} gKarotten, in Stücken
300{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}} gZucchini, in Stücken
250{{ingredients[8].amount.toString().replace(".", ",")}} gHalloumi, in Stücken
100{{ingredients[9].amount.toString().replace(".", ",")}} gGouda, in Stücken
2{{ingredients[10].amount.toString().replace(".", ",")}}Eier
4{{ingredients[11].amount.toString().replace(".", ",")}} ELRapsöl
150{{ingredients[12].amount.toString().replace(".", ",")}} gEndiviensalat

Nährwerte (Pro Portion)

725
Kalorien
35 g
Eiweiß
58 g
Fett
12 g
KH

Glutenfrei

Vegetarisch
Speichern

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen