Der saftigste Kirschkuchen vom Blech
Foto: Désirée Peikert
  • TM31
  • TM5®
  • TM6

Der saf­tigs­te Kirsch­ku­chen vom Blech

  • 40 Min.
  • 24 Stück
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Kochmodus
  • {{calcWizardIngredient({"step":"0 1","amount":"300","amount_float":300,"verbose":"300 g Zucker","verbose_template":"{%amount%} g Zucker"})}}
  • {{calcWizardIngredient({"step":"1 1","amount":"1","amount_float":1,"verbose":"Abrieb von 1 unbehandelten Zitrone","verbose_template":"Abrieb von {%amount%} unbehandelten Zitrone"})}}
Topf
Pulveriseren
Zeit
00
10
Temperatur
0
Kochmodus
10.0
  • Mit dem Spatel nach unten schieben.
Kochmodus
  • {{calcWizardIngredient({"step":"0 4","amount":"400","amount_float":400,"verbose":"400 g Weizenmehl Type 405","verbose_template":"{%amount%} g Weizenmehl Type 405"})}}
  • {{calcWizardIngredient({"step":"1 4","amount":"1","amount_float":1,"verbose":"1 Pck. Backpulver","verbose_template":"{%amount%} Pck. Backpulver"})}}
  • {{calcWizardIngredient({"step":"2 4","amount":"160","amount_float":160,"verbose":"160 g Raps\u00f6l","verbose_template":"{%amount%} g Raps\u00f6l"})}}
  • {{calcWizardIngredient({"step":"3 4","amount":"4","amount_float":4,"verbose":"4 Eier","verbose_template":"{%amount%} Eier"})}}
  • {{calcWizardIngredient({"step":"4 4","amount":"1","amount_float":1,"verbose":" Saft von 1 unbehandelten Zitrone","verbose_template":"Saft von {%amount%} unbehandelten Zitrone"})}}
  • {{calcWizardIngredient({"step":"5 4","amount":"200","amount_float":200,"verbose":"200 g Joghurt","verbose_template":"{%amount%} g Joghurt"})}}
Topf
Vermengen
Zeit
00
30
Temperatur
0
Kochmodus
5.0
  • Den Teig auf das vorbereitete Blech geben und die Kirschen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze 30 – 35 Min. backen.
Kochmodus
  • Anschließend aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, nach Belieben mit Puderzucker bestreuen und in Stücke geschnitten servieren.
Zauberstab

Guten Appetit


Schritt 01/07
Bei diesem Rezept werden Änderungen der Portionen nicht in die Texte des Kochmodus übernommen.

Überraschend spritzig offenbart sich dieser saftige Kirschkuchen vom Blech. Der Grund hierfür ist gelb und hört auf den Namen Zitrone. Zucker und Mehl, Backpulver und Öl, Eier und Joghurt und – logisch – Kirschen ergeben mit diesem Rezept den einfachsten, besten und saftigsten Kirschkuchen. Mit besagter Zitrone natürlich. Und mit freundlicher Unterstützung des Thermomix® beim Rühren des Teigs für den Kirsch-Blechkuchen. Hier heißt es: Kirschkuchen nachbacken und genießen!

Das Rezept für saftigen Kirschkuchen mit dem Thermomix®

Einmal Kirschkuchen, immer wieder Kirschkuchen. Für etwas Abwechslung auf dem Backblech, klick hier und backe einen Kirsch-Schmandkuchen.

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

2

Zucker mit Zitronenabrieb in den Mixtopf geben und 10 Sek. | Stufe 10 pulverisieren. Mit dem Spatel nach unten schieben. 2 EL abnehmen und zum Garnieren beseitestellen.

3

Mehl, Backpulver, Öl, Eier, Zitronensaft sowie Joghurt zufügen und alles 30 Sek. | Stufe 5 vermengen. Den Teig auf das vorbereitete Blech geben und die Kirschen darauf verteilen.

4

Im heißen Ofen auf mittlerer Ebene ca. 30–35 Min. backen, gegen Ende der Backzeit nach dem Kuchen schauen und die Zeit ggf. anpassen, da jeder Ofen anders ist.

5

Anschließend aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, nach Belieben mit Puderzucker bestreuen und in Stücke geschnitten servieren.

Tipp

Dieser Kuchenteig ist in unter 5 Minuten fertig, den Rest übernimmt der Backofen. Zudem eignet sich der Rührteigkuchen ideal zum Einfrieren. Dafür nach dem Abkühlen in Stücke schneiden und portionsweise zum Beispiel in Silikonbeuteln oder Dosen einfrieren und bei Bedarf im Kühlschrank auftauen lassen. Nach Belieben dann noch mal für 5 Minuten aufbacken.

  • Drucken

Zutaten

Für 24{{recipe_quantity_value}} Stück
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
300{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gZucker
Abrieb und Saft von 1{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}}unbehandelten Zitrone
400{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gWeizenmehl Type 405
1{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} Pck.Backpulver
160{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} gRapsöl
4{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}}Eier
200{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}} gJoghurt
350{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}} gSauerkirschen, entsteint

Nährwerte (Pro Stück)

205
Kalorien
2 g
Eiweiß
10 g
Fett
27 g
KH

Vegetarisch

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen