Porree-Kürbis-Suppe
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Porree-Kürbis-Suppe

  • 2 Personen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • 1 Zwiebel, halbiert
Topf
Zeit
00
05
Temperatur
0
Kochmodus
5.0
  • weiße Teil von 350 g Porree, in Stücken
  • 500 g Hokkaidokürbis, in Stücken
Topf
Zeit
00
05
Temperatur
0
Kochmodus
5.0

Guten Appetit


Schritt 01/07

Zubereitung

1

Zwiebel in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. Helle Porreestücke und Kürbis zugeben, 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Butter zugeben und 5 Min. | Varoma® | Stufe 1 dünsten. Zucker, Apfelsaft, Wasser und Gewürzpaste zugeben und 20 Min. | 100 °C | Stufe 1 garen.

2

Öl in einer Pfanne erhitzen. Wurst darin 3 Min. anbraten. Hellgrüne Porreewürfel zugeben und 3 Min. mitbraten.

Zutaten

Für 2{{recipe_quantity_value}} Personen
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
1{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}}Zwiebel, halbiert
350{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gPorree, weißer Teil in Stücken, hellgrüner Teil fein gewürfelt
500{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gHokkaidokürbis, in Stücken
1{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} ELButter
1{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} PriseZucker
100{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gnaturtrüber Apfelsaft

Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt einfach gratis testen!

  • Tausende Premium-Rezepte für alle Modelle des Thermomix®
  • Zugriff auf alle "mein Zaubertopf" Magazine, Bücher und Sonderhefte.
  • Hunderte Rezept-Kollektionen, Ernährungspläne, Kochschule u.v.m.
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen