Spekulatius-Eis mit Karamellsoße und Krokant
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Spe­ku­la­ti­us-Eis mit Ka­ra­mell­so­ße und Kro­kant

  • 1 Std. 30 Min.
  • 8 Personen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • 200 g Spekulatius
Topf
Zeit
00
08
Temperatur
0
Kochmodus
8.0
  • Umfüllen.
Kochmodus
  • 400 g Milch
Topf
Zeit
04
00
Temperatur
100
Kochmodus
2.0
  • Umfüllen. Den Mixtopf kurz abkühlen lassen. Den Rühraufsatz einsetzen.
Kochmodus
  • 4 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 0.5 TL Zimtpulver
Topf
Zeit
03
00
Temperatur
0
Kochmodus
3.5
  • Die heiße Milch nach und nach zugießen.
Kochmodus
Zeit
02
00
Temperatur
80
Kochmodus
3.0
  • Einige Minuten auf 37 °C abkühlen lassen.
Kochmodus
  • 250 g Sahne mit dem Handrührgerät steif schlagen.
Kochmodus
  • Erst die Spekulatiusbrösel, dann die Sahne mit dem Spatel unter die Eiermasse heben.
Kochmodus
  • 20–30 Min. in die Eismaschine geben und je nach Maschine weitere 3 Std. im Gefrierfach fest werden lassen.
Kochmodus
  • 100 g Sahnekaramellbonbons
Topf
Zeit
00
08
Temperatur
0
Kochmodus
8.0
  • 200 g Sahne
Topf
Zeit
08
00
Temperatur
95
Kochmodus
2.0
  • Mit dem Meersalz abschmecken, umfüllen und bis zum Servieren beiseitestellen. Den Mixtopf spülen.
Kochmodus
  • 75 g gehackte Mandelkerne
Topf
Zeit
00
05
Temperatur
0
Kochmodus
6.0
  • 75 g Zucker in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Dabei nicht rühren, bis der komplette Zucker flüssig ist. Sobald er geschmolzen ist, rühren, bis er Farbe annimmt.
Kochmodus
  • 1 TL Butter zugeben und weiterrühren, bis sich alles gelöst hat und hellbraun karamellisiert ist.
Kochmodus
  • Die gehackten Mandeln zufügen und kurz umrühren, bis sie vom Karamell umhüllt sind.
Kochmodus
  • Auf ein Stück Backpapier geben, zügig glatt streichen und mit einem weiteren Bogen Backpapier bedecken. Mit einem Nudelholz flach ausrollen und vollständig trocknen lassen.
Kochmodus
  • Krokantplatte mit einem Messer in kleine Krokantstückchen hacken.
Kochmodus
  • Das Eis mit Karamellsoße und Krokant garniert servieren.
Kochmodus

Guten Appetit


Schritt 01/07

Zubereitung

1

Spekulatius im Mixtopf 8 Sek. | Stufe 8 zerkleinern und umfüllen. Die Milch im Mixtopf 4 Min. | 100 °C | Stufe 2 aufkochen und ebenfalls umfüllen. Den Mixtopf kurz abkühlen lassen. Den Rühraufsatz einsetzen. Eigelbe, 50 g Zucker sowie den Zimt in den Mixtopf geben und alles 3 Min. | Stufe 3,5 cremig aufschlagen. Die heiße Milch nach und nach zugießen.

2

Eiermasse 2 Min. | 80 °C | Stufe 3 leicht cremig aufschlagen. Einige Minuten auf 37 °C abkühlen lassen. 250 g Sahne mit dem Handrührgerät steif schlagen. Erst die Spekulatiusbrösel, dann die Sahne mit dem Spatel unter die Eiermasse heben. 20–30 Min. in die Eismaschine geben und je nach Maschine weitere 3 Std. im Gefrierfach fest werden lassen.

3

Für die Soße die Karamellbonbons 8 Sek. | Stufe 8 zerkleinern. Übrige 200 g Sahne zufügen und 8 Min. | 95 °C | Stufe 2 köcheln lassen, bis sich die Bonbons aufgelöst haben. Mit dem Meersalz abschmecken, umfüllen und bis zum Servieren beiseitestellen. Den Mixtopf spülen.

4

Für den Krokant die Mandeln im Mixtopf 5 Sek. | Stufe 6 hacken.75 g Zucker in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Dabei nicht rühren, bis der komplette Zucker flüssig ist. Sobald er geschmolzen ist, rühren, bis er Farbe annimmt. Butter zugeben und weiterrühren, bis sich alles gelöst hat und hellbraun karamellisiert ist.

5

Die gehackten Mandeln zufügen und kurz umrühren, bis sie vom Karamell umhüllt sind. Auf ein Stück Backpapier geben, zügig glatt streichen und mit einem weiteren Bogen Backpapier bedecken. Mit einem Nudelholz flach ausrollen und vollständig trocknen lassen.

6

Krokantplatte mit einem Messer in kleine Krokantstückchen hacken. Das Eis mit Karamellsoße und Krokant garniert servieren.

Tipp

Wenn ihr keine Eismaschine habt, füllt die Eismasse in eine gefrierfeste Form und stellt diese für mind. 3 Std. in den Gefrierschrank, dabei alle 30 Min. kräftig durchrühren. Ihr könnt die Eismasse auch in einer Kastenform gefrieren lassen, ohne dabei umzurühren, und anschließend das Eis in Scheiben geschnitten servieren.

  • Drucken

Zutaten

Für 8{{recipe_quantity_value}} Personen
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
Für das Eis
200{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gSpekulatius
400{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gMilch
4{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}}Eigelb
125{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} gZucker
0.5{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} TLZimtpulver
450{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gSahne
100{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}} gSahnekaramellbonbons
1{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}} PriseMeersalz
75{{ingredients[8].amount.toString().replace(".", ",")}} ggehackte Mandelkerne
1{{ingredients[9].amount.toString().replace(".", ",")}} TLButter

Nährwerte (Pro Portion)

547
Kalorien
9 g
Eiweiß
37 g
Fett
45 g
KH

Vegetarisch
Speichern

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen