Überbackene Farfalle mit Rote-Bete-Soße
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Über­ba­cke­ne Fa­r­fal­le mit Rote-Bete-Soße

  • 55 Min.
  • 4 Personen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Kochmodus
  • 700 g Rote Bete, geschält und in Würfeln
  • Blättchen von 5 Stielen Thymian
  • 2 Schalotten, geviertelt
  • 3 Knoblauchzehen, halbiert
  • 20 g natives Olivenöl extra
  • 0.5 TL Salz
  • 0.25 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Topf
Zeit
00
30
Temperatur
0
Kochmodus
0.5
  • Die Rote-Bete-Mischung auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und 35–40 Min. weich garen. Zwischendurch einmal wenden.
Kochmodus
  • Inzwischen 400 g Farfalle in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung al dente garen. Beim Abgießen 500 g Nudelwasser auffangen.
Kochmodus
  • Eine Auflaufform mit etwas Butter einfetten.
Kochmodus
  • Die Farfalle tropfnass mit dem übrigen Öl mischen, in die Auflaufform geben und 300 g Taleggio in Scheiben darauf verteilen. In den letzten 10 Min. der Rote-Bete-Garzeit die Pasta mit in den Ofen geben und goldbraun überbacken.
Kochmodus
  • Rote-Bete-Mischung
  • 200 g Joghurt
  • 2 Prisen Salz
  • 2 Prisen frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Topf
Zeit
00
45
Temperatur
0
Kochmodus
4.0
  • Etwas Nudelwasser
Topf
Zeit
00
20
Temperatur
0
Kochmodus
4.5
  • Ggf. etwas mehr Nudelwasser hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
Zauberstab
  • Farfalle auf Tellern anrichten, mit der Rote-Bete-Soße beträufeln und mit Dill bestreut servieren.
Zauberstab

Guten Appetit


Schritt 01/07

Darf es ein Teller Pasta sein? Ob Mittag- oder Abendessen, dieses Nudelgericht aus dem Ofen eignet sich für beide Mahlzeiten. Das Thermomix®-Rezept mit Farfalle, Rote Bete und Taleggio ist die perfekte Mischung aus cremig und knusprig. Probier's mal!

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Rote Bete, Thymianblättchen, Schalotten, Knoblauch, 20 g Olivenöl, 1⁄2 TL Salz sowie 1⁄4 TL Pfeffer in den Mixtopf geben und 30 Sek. | Linkslauf | Stufe 0,5 vermischen. Die Rote-Bete-Mischung auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und 35–40 Min. weich garen. Zwischendurch einmal wenden.

2

Inzwischen die Farfalle in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung al dente garen. Beim Abgießen 500 g Nudelwasser auffangen. Eine Auflaufform mit etwas Butter einfetten. Die Farfalle tropfnass mit dem übrigen Öl mischen, in die Auflaufform geben und den Taleggio darauf verteilen. In den letzten 10 Min. der Rote-Bete-Garzeit die Pasta mit in den Ofen geben und goldbraun überbacken.

3

Die Rote-Bete-Mischung mit Joghurt sowie je 2 Prisen Salz und Pfeffer im Mixtopf 45 Sek. | Stufe 4–7 schrittweise ansteigend pürieren. Dann etwas Nudelwasser zugeben und 20 Sek. | Stufe 4,5 glatt rühren. Ggf. etwas mehr Nudelwasser hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Farfalle auf Tellern anrichten, mit der Rote-Bete-Soße beträufeln und mit Dill bestreut servieren.


  • Drucken

Zutaten

Für 4{{recipe_quantity_value}} Personen
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
700{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gRote Bete, geschält und in Würfeln
Blättchen von 5{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}}Stielen Thymian
2{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}}Schalotten, geviertelt
3{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}}Knoblauchzehen, halbiert
40{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} gnatives Olivenöl extra
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
400{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}} gFarfalle
etwas Butter zum Fetten
300{{ingredients[9].amount.toString().replace(".", ",")}} gTaleggio, in Scheiben
200{{ingredients[10].amount.toString().replace(".", ",")}} gJoghurt
Spitzen von 0.5{{ingredients[11].amount.toString().replace(".", ",")}} BundDill

Nährwerte (Pro Portion)

842
Kalorien
23 g
Eiweiß
22 g
Fett
139 g
KH

Vegetarisch
Speichern

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen