Wärmt und belebt: Indisches Hähnchen-Curry
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Wärmt und belebt: Indisches Hähnchen-Curry

  • 35 Min.
  • 35 Min.
  • 4 Portionen
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • 2 Zwiebeln halbiert
  • 20 g frischer Ingwer in dünnen Scheiben
  • 1 Knoblauchzehe
Topf
Zeit
00
04
Temperatur
0
Kochmodus
6.0
  • 300 g Karotten in Stücken
Topf
Zeit
00
03
Temperatur
0
Kochmodus
5.0

Guten Appetit


Schritt 01/07

Dieses indische Hähnchen-Curry ist exotisch-würzig und leicht scharf – mit Karotte, Ingwer, Koriander. Eine wundervolle Komposition, die an kühlen Tagen wärmt und belebt. Dazu gibt es Reis oder frisches Brot, das Curry schmeckt aber natürlich auch pur.

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch in den Mixtopf geben und 4 Sek. | Stufe 6 zerkleinern. Karotten zugeben, 3 Sek. | Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

2

Kokosfett und Butter zugeben und ohne Messbecher 5 Min. | Varoma® | Linkslauf | Stufe 1 dünsten. Currypulver, Salz und Pfeffer zugeben und ohne Messbecher 2 Min. | Varoma® | Linkslauf | Stufe 1 dünsten.

2Zwiebeln, halbiert
20 gfrischer Ingwer, in dünnen Scheiben
1Knoblauchzehe
300 gKarotten, in Stücken
1 ELKokosfett
1 ELweiche Butter

Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt einfach gratis testen!

  • Tausende Premium-Rezepte für alle Modelle des Thermomix®
  • Zugriff auf alle "mein Zaubertopf" Magazine, Bücher und Sonderhefte.
  • Hunderte Rezept-Kollektionen, Ernährungspläne, Kochschule u.v.m.
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen