Weizenbuns mit Rinderfrikadellen und BBQ-Soße
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Weizenbuns mit Rinderfrikadellen und BBQ-Soße

  • 20 Min.
  • 40 Min.
  • 8 Stück
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • Als Erstes die Buns vorbereiten.
Zauberstab
  • 450 g Mehl Type 405
  • 230 g lauwarmes Wasser
  • 50 g Sonnenblumenöl
  • 0.5 Würfel Hefe
  • 20 g Zucker
  • 1.5 TL Salz
  • 1 Ei
Topf
Zeit
03
00
Temperatur
0
Kochmodus
  • Teig in eine Schüssel umfüllen und abgedeckt an einem warmen Ort 1 Std. gehen lassen.
Kochmodus

Guten Appetit


Schritt 01/07

Zubereitung

1

Als Erstes die Buns vorbereiten. Mehl, Wasser, Öl, Hefe, Zucker, Salz und 1 Ei in den Mixtopf geben, 3 Min. | Teigstufe zu einem glatten Teig verkneten. In eine Schüssel umfüllen und abgedeckt an einem warmen Ort 1 Std. gehen lassen.

2

In der Zwischenzeit die BBQ-Soße zubereiten. Dafür Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben. Öl zugeben und 3 Min. | 120 °C [TM31 bitte Varoma®]| Stufe 1 dünsten. Restliche Zutaten zugeben und 25 Min. | 100 °C | Stufe 2,5 ohne Messbecher kochen. Als Spritzschutz den Garkorb auf den Mixtopf stellen. Soße in heiß ausgespülte Gläser füllen. So hält sich die Soße einige Wochen im Kühlschrank.

Zutaten

Für 8{{recipe_quantity_value}} Stück
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
Für die Weizenbuns
450{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gMehl Type 405
230{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} glauwarmes Wasser
50{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gSonnenblumenöl
0.5{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} WürfelHefe
20{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} gZucker
1.5{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} TLSalz
Für die BBQ-Soße
1{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}}Zwiebel, halbiert
2{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}}Knoblauchzehen
20{{ingredients[8].amount.toString().replace(".", ",")}} gNatives Olivenöl Extra
200{{ingredients[9].amount.toString().replace(".", ",")}} gKetchup
250{{ingredients[10].amount.toString().replace(".", ",")}} gpassierte Tomaten
80{{ingredients[11].amount.toString().replace(".", ",")}} gbrauner Zucker
Für die Rinderfrikadelle
60{{ingredients[12].amount.toString().replace(".", ",")}} galtbackene Brötchen, in Stücken
1{{ingredients[13].amount.toString().replace(".", ",")}}Zwiebel, halbiert
1{{ingredients[14].amount.toString().replace(".", ",")}}Knoblauchzehe
500{{ingredients[15].amount.toString().replace(".", ",")}} gRinderhackfleisch
1{{ingredients[16].amount.toString().replace(".", ",")}}Ei
1.5{{ingredients[17].amount.toString().replace(".", ",")}} TLSenf
Zum Belegen
Cheddar- und Tomatenscheiben, Salat, weiße Zwiebelringe

Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt einfach gratis testen!

  • Tausende Premium-Rezepte für alle Modelle des Thermomix®
  • Zugriff auf alle "mein Zaubertopf" Magazine, Bücher und Sonderhefte.
  • Hunderte Rezept-Kollektionen, Ernährungspläne, Kochschule u.v.m.
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen