Der weltbeste Pizzateig
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Der welt­bes­te Piz­za­teig

  • 45 Min.
  • 4 Portionen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • 150 g Hartweizengrieß
Topf
Zeit
01
00
Temperatur
0
Kochmodus
10.0
  • 300 g Mehl Type 405 oder 00
  • 250 g Wasser
  • 0.5 Würfel Hefe (20 g)
  • 20 g Olivenöl
  • 1.5 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
Topf
Zeit
02
00
Temperatur
0
Kochmodus
  • Den Teig umfüllen und abgedeckt 45 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
Kochmodus
  • Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Kochmodus
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsplatte ausrollen und auf das Blech geben. Entweder als ganzes oder in 4 Etappen als kleine Pizzen. Dann den Teig zunächst mit der Tomatensoße bestreichen und nach Wunsch belegen.
Kochmodus
  • Die Pizza 20 – 25 Min. backen, bis der Käse goldbraun ist und blasen wirft.
Kochmodus

Guten Appetit


Schritt 01/07

Ein knuspriger Pizzateig ist die beste Basis für deine Lieblingspizza. Dank Thermomix® ist es ganz einfach, ihn perfekt zu kneten. Das Geheimnis des Teiges: Er wird mit einem Teil Hartweizengrieß zubereitet und gelingt dadurch einfach sensationell. Wie du deine Pizza belegst, entscheidest allein du: Tomaten, Champignons, Salami, Schinken – Geschmack und Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Buon Appetito!

Zubereitungsschritte

1

Grieß in den Mixtopf geben und 1 Min. | Stufe 10 fein mahlen.

2

Die restlichen Zutaten für den Boden zugeben und 2 Min. | Teigstufe zu einem glatten Teig verarbeiten.

3

Den Teig umfüllen und abgedeckt 45 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.

4

Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

5

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsplatte ausrollen und auf das Backblech geben. Entweder als ganzes oder in 4 Etappen als kleine Pizzen. Dann den Teig zunächst mit der Tomatensoße bestreichen und nach Wunsch belegen.

6

Die Pizza 20 – 25 Min. backen, bis der Käse goldbraun ist und blasen wirft.

Tipp

Wenn du eine Pizza wie vom Lieblingsitaliener möchtest, probiere doch mal, sie nicht im Backofen, sondern auf dem Grill zuzubereiten. Durch die hohen Temperaturen gelingt sie einfach noch besser als im Ofen. Du benötigst dafür natürlich einen Grill, der groß genug ist und einen PIzzastein, der auch für den Grill geeignet ist. Die Backzeit verkürzt sich dann meistens noch um locker die Hälfte der Zeit.

  • Drucken

Zutaten

Für 4{{recipe_quantity_value}} Portionen
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
Für den Boden:
150{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gHartweizengrieß
300{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gMehl Typ 405
250{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gWasser
0.5{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} WürfelHefe, (20 g)
20{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} gOlivenöl
1.5{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} TLSalz
1{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}} PriseZucker
Für den Belag:
400{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}} gpassierte Tomaten
20{{ingredients[8].amount.toString().replace(".", ",")}} gTomatenmark
1{{ingredients[9].amount.toString().replace(".", ",")}} ELitalienische Kräuter, getrocknet
200{{ingredients[10].amount.toString().replace(".", ",")}} ggeriebener Käse, (z. B. Emmentaler)
200{{ingredients[11].amount.toString().replace(".", ",")}} gMozzarella, in Scheiben geschnitten
Salz
Pfeffer

Nährwerte (Pro Portion)

452
Kalorien
13 g
Eiweiß
1 g
Fett
99 g
KH

Vegetarisch
Speichern

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen