Bifteki mit cremiger Fetafüllung, Krautsalat und Zaziki
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Bif­te­ki mit cre­mi­ger Fe­ta­fül­lung, Kraut­sa­lat und Za­zi­ki

  • 40 Min.
  • 4 Personen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • 1 Knoblauchzehe
Topf
Zeit
00
02
Temperatur
0
Kochmodus
  • 1 Gurke, entkernt und in Stücken
Topf
Zeit
00
04
Temperatur
0
Kochmodus
4.0
  • Bach Belieben den Vorgang 2 Sek. wiederholen.
Kochmodus
  • 400 g griechischer Joghurt
  • etwas Zucker
  • 1/2 TL Zitronenabrieb
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Prisen frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Topf
Zeit
00
10
Temperatur
0
Kochmodus
2.5
  • Umfüllen und kalt stellen.
Kochmodus
  • Den Mixtopf spülen.
Kochmodus
  • Blättchen von 5 Zweigen Petersilie
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 500 g Weißkohl, in groben Stücken
Topf
Zeit
00
0,5
Temperatur
0
Kochmodus
  • 50 g natives Olivenöl extra
  • 20 g heller Balsamicoessig
  • 4 Prisen Salz
  • 2 Prisen Zucker
  • 3 Prisen frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Topf
Zeit
00
20
Temperatur
0
Kochmodus
3.0
  • In eine Schüssel umfüllen und ziehen lassen.
Kochmodus
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • Blättchen von 4 Stielen Oregano
Topf
Zeit
00
04
Temperatur
0
Kochmodus
6.0
  • 600 g Rinderhackfleisch
  • 1 TL Salz
  • 3 Prisen frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 20 g Paniermehl
  • 1 Ei
Topf
Zeit
00
20
Temperatur
0
Kochmodus
3.5
  • Aus der Hackmasse portionsweise etwa 12 handtellergroße Scheiben formen, je ein Stück Feta hineinlegen und zu einer Frikadelle verschließen.
Kochmodus
  • In einer heißen Pfanne mit Rapsöl rundherum anbraten.
Kochmodus
  • Mit dem Salat und dem Zaziki servieren.
Zauberstab

Guten Appetit


Schritt 01/07

Zubereitung

1

1 Knoblauchzehe im Mixtopf 2 Sek. | Turbo zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Die Gurke zugeben und 4 Sek. | Stufe 4 zerkleinern. Nach Belieben den Vorgang 2 Sek. wiederholen. Joghurt, 1 Prise Zucker, Zitronenabrieb, Zitronensaft, 1/2 TL Salz sowie 2 Prisen Pfeffer zufügen und alles 10 Sek. | Stufe 2,5 verrühren. Umfüllen und kalt stellen. Den Mixtopf spülen.

2

Petersilie, 1 Zwiebel sowie den Kohl in den Mixtopf geben und dreimal hintereinander 0,5 Sek. | Turbo. zerkleinern. Nun Olivenöl, Essig, 4 Prisen Salz, 2 Prisen Zucker sowie 3 Prisen Pfeffer zufügen und 20 Sek. | Linkslauf | Stufe 3 vermengen. In eine Schüssel umfüllen und ziehen lassen.

3

Übrige Zwiebel mit restlicher Knoblauchzehe sowie Oregano im Mixtopf für 4 Sek. | Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Hackfleisch, 1 TL Salz, 3 Prisen Pfeffer, Paprikapulver, Paniermehl sowie Ei zufügen und 20 Sek. | Stufe 3,5 vermengen.

4

Aus der Hackmasse portionsweise etwa 12 handtellergroße Scheiben formen, je ein Stück Feta hineinlegen und zu einer Frikadelle verschließen. In einer heißen Pfanne mit Rapsöl rundherum anbraten. Mit dem Salat und dem Zaziki servieren.

Tipp

Dazu passt auch wunderbar das Pitabrot vom Hirtensalat.

  • Drucken

Zutaten

Für 4{{recipe_quantity_value}} Personen
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
2{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}}Knoblauchzehen
1{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}}Gurke, entkernt und in Stücken
400{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} ggriechischer Joghurt
etwas Zucker
0.5{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} TLZitronenabrieb
2{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} TLZitronensaft
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Blättchen von 5{{ingredients[8].amount.toString().replace(".", ",")}} ZweigenPetersilie
2{{ingredients[9].amount.toString().replace(".", ",")}}Zwiebeln, halbiert
500{{ingredients[10].amount.toString().replace(".", ",")}} gWeißkohl, in groben Stücken
50{{ingredients[11].amount.toString().replace(".", ",")}} gnatives Olivenöl extra
20{{ingredients[12].amount.toString().replace(".", ",")}} gheller Balsamicoessig
Blättchen von 4{{ingredients[13].amount.toString().replace(".", ",")}} StielenOregano
600{{ingredients[14].amount.toString().replace(".", ",")}} gRinderhackfleisch
2{{ingredients[15].amount.toString().replace(".", ",")}} TLedelsüßes Paprikapulver
20{{ingredients[16].amount.toString().replace(".", ",")}} gPaniermehl
1{{ingredients[17].amount.toString().replace(".", ",")}}Ei
200{{ingredients[18].amount.toString().replace(".", ",")}} gFeta, in 12 Stücken
etwas Rapsöl zum Braten

Nährwerte (Pro Portion)

817
Kalorien
47 g
Eiweiß
60 g
Fett
25 g
KH
Speichern

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen