Klassische Rumkugeln
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Klas­si­sche Rum­ku­geln

  • 20 Min.
  • 30 Stück
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • 200 g zartbitter Kuvertüre in Stücken
  • 100 g Vollmilchschokolade in Stücken
Topf
Zeit
00
10
Temperatur
0
Kochmodus
8.0
  • Mit dem Spatel runterschieben.
Kochmodus
Zeit
05
00
Temperatur
50
Kochmodus
2.0
  • 100 g Butter
Topf
Zeit
01
00
Temperatur
50
Kochmodus
2.0
  • 2 EL Backkakao
  • 4 EL Rum dunkel
Topf
Zeit
00
10
Temperatur
0
Kochmodus
4.0
  • In eine Schüssel umfüllen und für ca. 1,5 Std. in den Kühlschrank stellen bis die Masse etwas fester geworden ist und sich gut formen lässt. Mit Hilfe eines Teelöffels ca. 30 Kugeln formen und im Kakaopulver (oder alternativem Topping) wälzen.
Kochmodus

Guten Appetit


Schritt 01/07

Rumkugeln sind der Klassiker unter den schokoladigen Leckereien und ein tolles Geschenk aus der Küche. Dank verschiedener Toppings sind sie zudem auch noch sehr wandelbar. Bei uns gehören sie, nicht nur während der Weihnachtsbäckerei, immer dazu. Hier kommt das Rezept, lass es dir schmecken!

Zubereitungsschritte

1

Kuvertüre und Schokolade in Stücken in den Mixtopf geben, 10 Sek. | Stufe 8 zerkleinern.

2

Mit dem Spatel runterschieben und 5 Min. | 50°C | Stufe 2 schmelzen.

3

Butter dazu geben und erneut schmelzen, 1 Min. | 50°C | Stufe 2. Kakao und Rum dazu geben, 10 Sek. | Stufe 4 verrühren.

4

In eine Schüssel umfüllen und für ca. 1,5 Std. in den Kühlschrank stellen bis die Masse etwas fester geworden ist und sich gut formen lässt. Mit Hilfe eines Teelöffels ca. 30 Kugeln formen und im Kakaopulver (oder alternativem Topping) wälzen.

Tipp

Statt in Kakaopulver kannst du die Rumkugeln auch in Schokostreuseln, bunten Streuseln, Kokosraspeln oder gehackten Nüssen wälzen. Hier sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wenn du noch Kuchenreste hast, kannst du sie in Schritt 3 dazugeben und mit unter die Schokolade mischen. Je nachdem, wieviel Kuchen du zugibst, muss die Masse auch nicht ganz so lang auskühlen und du kannst sie schon schneller formen.

  • Drucken

Zutaten

Für 30{{recipe_quantity_value}} Stück
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
200{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gzartbitter Kuvertüre in Stücken
100{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gVollmilchschokolade in Stücken
100{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gButter
2{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} ELBackkakao
4{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} ELRum dunkel
Zum WälzenKakaopulver

Nährwerte (Pro Portion)

82
Kalorien
1 g
Eiweiß
1 g
Fett
9 g
KH

Vegetarisch
Speichern

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen