Charlotte

Schokolade schmelzen mit dem Thermomix® — Super einfach und total vielseitig – wir zeigen euch, wie es geht!

Schokolade schmelzen im Thermomix® ist einfach genial! Kein umständliches Hantieren mit Wasserbad, kein Anbrennen und Verklumpen der guten Schokolade – dank Thermomix® geht das Schokolade-Schmelzen nicht nur schnell, sondern funktioniert garantiert immer!

Schokolade schmelzen – so geht's:

  1. Schokoladenstücke im Mixtopf für 6 Sek. | Stufe 8 zerkleinern.

  2. Ggf. andere Zutaten hinzugeben (z. B. etwas Butter, Kokosfett oder Sahne).

  3. Schokolade bei milder Temperatur schmelzen lassen (so behält sie ihren Glanz und verbrennt nicht) z. B. 4 Min. | 40–50 °C | Stufe 2. Je mehr im Mixtopf ist, desto länger braucht die Schokolade zum Schmelzen.

Es gibt unterschiedliche Verwendungen für geschmolzene Schokolade. Entweder pur, um sie als Glasur über Kuchen und Kekse zu gießen, mit Butter oder Sahne verfeinert um eine cremige Ganache zum Backen herzustellen, oder auch in einem Gefrierbeutel im Garkorb, um damit direkt filigrane Dekorationen auf Torten, Kekse oder Schokoformen zu spritzen.

Tipp: Zum Verzieren und Garnieren

Diese Methode ist super praktisch, denn so könnt ihr wunderbar helle und dunkle Schokolade zeitgleich vorbereiten!

  1. 500 g Wasser in den Mixtopf geben
  2. 50–200 g grob zerkleinerte Schokolade in einen Gefrierbeutel füllen und diesen fest verschließen
  3. Garkorb einhängen und den Beutel hineinlegen
  4. Schokolade 12 Min. | Varoma® | Stufe 1 ­schmelzen lassen. ­
  5. Beutel ­vorsichtig herausnehmen (ggf. ein Geschirr­handtuch zum ­Anfassen verwenden, sollte die Schokolade zu heiß sein)
  6. Nun eine Ecke der Tüte auf­schneiden und z. B. Gebäck mit der geschmolzenen Schokolade verzieren
Zartbitterkuvertüre im Thermomix® Garkorb
Schokolade im Wasserbad mit dem Thermomix® – Foto: Anna Gieseler

Mit Sahne: Cremige Schoko-Ganache

Gebt im Verhältnis 1:1 Sahne zu der zerkleinerten Schokolade und schmelzt sie dann zusammen ein. Lasst die Mischung bei Zimmertemperatur abkühlen und verwendet sie zum Einstreichen von Torten oder Garnieren von Cupcakes. Ihr könnt sie mit eingesetzem Rühraufsatz für etwa 20 Sek. | Stufe 3,5 luftig aufschlagen, dann hat sie mehr Volumen und ist etwas lockerer – die perfekte Füllung von Torten.

Glänzende Schokoganache fließt aus Thermomix®
Glänzende Schokoladenganache aus dem Thermomix® – Foto: Anna Gieseler

Kuvertüre schmilzt übrigens noch besser und geschmeidiger als Schokolade, da der Fettanteil höher ist. Mehr Tipps und Tricks rund um das Thema Schokolade schmelzen in Thermomix®, zeigt euch Sophia in diesem Video.

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen