Kokoseis am Stiel mit Himbeerfüllung
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Ko­ko­seis am Stiel mit Him­be­er­fül­lung

  • 20 Min.
  • 7 Stück
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • 150 g Himbeeren
  • 50 g Himbeerkonfitüre
Topf
Zeit
00
10
Temperatur
0
Kochmodus
5.0
  • Die Mischung umfüllen und beiseitestellen. Den Mixtopf reinigen.
Kochmodus
  • 500 g Cream of Coconut
  • 80 g Honig
  • 50 g Kokosraspel
Topf
Zeit
00
10
Temperatur
0
Kochmodus
4.0
  • Anschließend jeweils 1 TL der Himbeermischung in eine Mulde der Silikonform (oder einer anderen Eis-Form) füllen. Danach bis zur Hälfte mit Kokosmasse befüllen, erneut etwas Himbeermischung daraufgeben und mit Kokosmasse bis zum Rand auffüllen. Mit restlicher Himbeermischung ein paar Kleckse auf das Eis geben und anschließend einen Holzstiel hineinstecken. Im Gefrierfach mind. 4 Stunden gefrieren lassen.
Kochmodus
  • Den Mixtopf reinigen.
Kochmodus
  • Zum Schluss das Eis am Stiel aus dem Gefrierschrank nehmen.
Zauberstab
  • 200 g Zartbitterschokolade, in kleinen Stücken
Topf
Zeit
00
05
Temperatur
0
Kochmodus
9.0
  • Die zerkleinerte Schokolade mit dem Spatel nach unten schieben.
Kochmodus
  • 20 g Sonnenblumenöl
Topf
Zeit
02
00
Temperatur
50
Kochmodus
2.0
  • Die Schokolade in eine Schüssel füllen, restliche 50 g Kokosraspel auf einen Teller geben und jedes Eis in Schokolade dippen, mit Kokosraspeln garnieren und sofort servieren oder wieder im Gefrierschrank lagern.
Kochmodus

Guten Appetit


Schritt 01/07

Zubereitung

1

Die Himbeeren mit der Konfitüre in den Mixtopf geben und 10 Sek. | Stufe 5 vermengen. Umfüllen und beiseitestellen. Den Mixtopf reinigen.

2

Cream of Coconut, Honig und 50 g Kokosraspel im Mixtopf 10 Sek. | Stufe 4 vermischen.

3

Anschließend jeweils 1 TL der Himbeermischung in eine Mulde der Silikonform (oder einer anderen Eis-Form) füllen. Danach bis zur Hälfte mit Kokosmasse befüllen, erneut etwas Himbeermischung daraufgeben und mit Kokosmasse bis zum Rand auffüllen. Mit restlicher Himbeermischung ein paar Kleckse auf das Eis geben und anschließend einen Holzstiel hineinstecken. Im Gefrierfach mind. 4 Stunden gefrieren lassen. Den Mixtopf reinigen.

4

Zum Schluss das Eis am Stiel aus dem Gefrierschrank nehmen. Schokolade in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 9 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und das Öl zufügen. Die Mischung 2 Min. | 50 °C | Stufe 2 schmelzen. Die Schokolade in eine Schüssel füllen, restliche Kokosraspel auf einen Teller geben und jedes Eis in Schokolade dippen, mit Kokosraspeln garnieren und sofort servieren oder wieder im Gefrierschrank lagern.

Sophia

Ich bin eine leidenschaftliche Bäckerin und meine Spezialität sind Brote. Der Thermomix® ist dabei mein unverzichtbarer Helfer. Hier im Club findest du auch meine Bücher „Übung mixt den Meister“ und „Gutes Brot“ – in letzterem beantworte ich auch alle Fragen zum Thema Sauerteig.

Mehr zu Sophia

  • Drucken

Zutaten

Für 7{{recipe_quantity_value}} Stück
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
150{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gHimbeeren
50{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gHimbeerkonfitüre
500{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gCream of Coconut
80{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} gHonig
100{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} gKokosraspel
200{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gZartbitterschokolade, in Stücken
20{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}} gSonnenblumenöl
Hilfsmittel
Silikonform, 7 Holzstiele

Nährwerte (Pro Portion)

559
Kalorien
7 g
Eiweiß
29 g
Fett
67 g
KH

Laktosefrei

Glutenfrei

Vegetarisch
Speichern

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen